Eine im Lauf
by Dame, Dame & Jezik
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics


Song Meaning
Verse 1
Seit Wochen bin ich unterwegs
Und meine Füße werden langsam taub
Doch auch mein Körper tut mir höllisch weh
Verse 2
Denn meine Lunge ist schon voller Staub
Ab jetzt gibt es kein zurück mehr
Ich frag mich kommen wir noch heil da raus?
Doch für den Fall das ich verrückt werd
Hab ich noch eine Kugel im Lauf
Verse 3
Versteckt im Toilettenkasten
Haben wir Gepäck und Waffen
Bloß eine Pfeile um die ersten Steine wegzuschaffen
Dieser Tunnel wird schon bald in richtung Freiheit führen
Vorbei an den Wärtern hinter die Mauern und Gefängnismasten
Auf der Flucht um einer Strafe zu entgehen
Der letzte Ausweg ohne eine meiner Taten zu gestehen
Denn es heißt entweder sterben
Oder jubelnd hier raus
Erwischt werden oder eine Kugel im Lauf?
Verse 4
Wir rennen über Stroh und Steine,
Kriechen über eine große Weide
Um uns von diesen scheiß Gefängniskötern endlich loszureißen
Lag vor uns auch ne todesweite,
Ist die Frage was kam nur danach scheißegal
Weil uns sonst diesen Tag nur die Nadel oder Schrot ereilte
Ich sags dir Dame ich hoff wir finden aus dem Land
Mich verfolgen die Bilder die Zäune und die Striche an der Wand
Keine Nacht die mich nicht erinnert an das Stahl in der Kammer von meinem Revolver
Das ist sicher keine Fata Morgana
Eine im Lauf
Verse 5
Seit Wochen bin ich unterwegs
Und meine Füße werden langsam taub
Doch auch mein Körper tut mir höllisch weh
Denn meine Lunge ist schon voller Staub
Ab jetzt gibt es kein zurück mehr
Ich frag mich kommen wir noch heil da raus?
Doch für den Fall das ich verrückt werd
Hab ich noch eine Kugel im Lauf
Verse 6
Ich falt die Hände und schick Gott noch ein gebet,
So dass die Hoffnung in mir bleibt und ich es doch noch überleb
Ich heb den Sack mit den Klamotten auf
Die Spitzhacke und Schaufel auch
Es gibt noch etwas Wasser für den der den letzten Tropfen brauch
Wir kämpfen uns durch Schluchten, Berge und Wälder
In einem Tal führt unser Weg quer durch ein Meer voller Felder
Unsre Karte ist echt mitgenommen vom Klippen steigen Nein!
Ich schlag den Fluchtweg auf und frag mich welche Richtung ist gemeint?
Verse 7
Über Flüsse und Gestein
Entlang von sandigen Straßen
Suchen zwei Knastinsassen
Nach einer Möglichkeit um dieses Land zu verlassen
Schon tagelang zu Fuß unterwegs und die Grenzen sind noch immer Kilometer entfernt
Wir haben blutige Fersen und Schnitte vom Zaun was uns das gehen noch erschwert
Nur eine Frage Sie ist noch immer die selbe
Nur ein Gedanke ob sich mein Blatt so wie mein Schicksal noch wendet
Ich habe zittrige Hände,
Denn wenn ich den Abzugsfinger verwende,
Ist es vorbei und meine Qualen finden für immer ein Ende
Eine im Lauf
Verse 8
Seit Wochen bin ich unterwegs
Und meine Füße werden langsam taub
Doch auch mein Körper tut mir höllisch weh
Denn meine Lunge ist schon voller Staub
Ab jetzt gibt es kein zurück mehr
Ich frag mich kommen wir noch heil da raus?
Doch für den Fall das ich verrückt werd
Hab ich noch eine Kugel im Lauf
Verse 9
Geradeaus! (Geradeaus!)
Sie scheinen uns nicht mehr zu kriegen,
Doch wir gehn weiter bis wir uns wieder in Sicherheit wiegen
Eine im Lauf!(Eine im Lauf!)
Der Umstand zwingt mich zu schießen,
Diese Patrone könnte hier und jetzt mein Schicksal besiegeln
Geradeaus!(geradeaus!)
Wir könnten den Gittern entfliehen,
Wenn sie uns suchen finden sie nur den Tunnel hinter den Dielen
Eine im Lauf!(Eine im Lauf!)
Heißt wir beginnen zu spielen,
Und sich wegen der letzten Patrone nicht in die Finger zu kriegen
Eine im Lauf!
Verse 10
Seit Wochen bin ich unterwegs
Und meine Füße werden langsam taub
Doch auch mein Körper tut mir höllisch weh
Denn meine Lunge ist schon voller Staub
Ab jetzt gibt es kein zurück mehr
Ich frag mich kommen wir noch heil da raus?
Doch für den Fall das ich verrückt werd
Hab ich noch eine Kugel im Lauf

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind
Writer(s):Lyrics © Universal Music Publishing Group
Copyright: MICHAEL ZOETTL, BENJAMIN MANOJLOVIC



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts


More Songs by Dame


Views

Alles für dich

by Dame, Dame, Dame
46
42

So wie du bist

by Dame, Dame, Dame
34

Nichtschwimmer

by Dame, Dame
29

Firesale

by Dame
27