Winter
by Farid Bang & Jasko
Lyrics and Meaning


Ratings


Winter Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Yeah!
Viel zu viele Krisen im Kopf
Auch wenn du niemanden hast, bleibt dir die Liebe zu Gott
Heutzutage sind Gefühle nichts wert
Wir sind verbittert und kalt und wir spüren nichts mehr
Siehst du die Blicke voller Neid, die Blicke voller Hass?
Ich wach' schweißgebadet auf - mitten in der Nacht
Doch ich bleib' auf meinem Weg, meine Reise ist das Ziel
Sie wollen mich gern brechen, aber beißen auf Granit
Meine Feinde auf der Street - mit der Colt anvisiert
Was für Beef, Mann? Ich hab' ein ganzes Volk hinter mir
Mir ging es ziemlich mies, ich hab' Schwächen gezeigt
Doch so Gott will, kommt eine bessere Zeit
Ich bring' die Wahrheit auf Papier (yeah)
Und ich hatte keine Zeit für Rap, damit ich meine Arbeit nicht verlier'
Yeah, ich setz' ein Komma hier und schreib'
Bis der Winter vergeht und die Sonne wieder scheint
Verse 2
Banger-Musik, jedes Mal, wenn ich die Bühne betrete
Denn die meisten meiner Feinde sind mal Brüder gewesen
Letztes Jahr hatt' ich 'nen Unfall und ging fast bei drauf
Doch ich danke Gott dafür, denn alles hat sein' Lauf
Und die meisten Leute, die wir „Bruder" nenn'
Lassen zu, dass man deine Mutter eine Hure nennt
Willkommen in dem verfluchten Business
Wo jeder zweite dich versucht zu ficken
Verse 3
Bis der Winter vergeht und die Sonne wieder scheint
Ohne meinen Bruder komme ich nicht weit
Lieber grade sterben als kniend leben
Ich lauf' durch Glasscherben in diesem Regen
Ich bleib' stark für den Stolz meines Vaters
Für die Ehre meiner Mutter, für den Mut meines Bruders (Bruders)
Für den Rückhalt meiner Gang (Gang)
Für die Loyalität der Fans
Ihr habt lange drauf gewartet, dass die Platte erscheint
Ich war zu lange auf der Straße, machte Asche aus Stein
Mann, ich passe nicht rein in eure Heuchler-Industrie
Für 'ne klare Sicht müssen sich die Wolken erst verziehen
Ich bleib' grade, ich werd' mich vor keinem hier verneigen
Das kommt aus meinem Herz wie die Zeilen, die ich schreibe
Schreibe, ich kann die Zeit nicht zurückdrehen
Wenn kommt, dann kommt, weil mir das Glück fehlt
Verse 4
Banger-Musik, jedes Mal, wenn ich die Bühne betrete
Denn die meisten meiner Feinde sind mal Brüder gewesen
Letztes Jahr hatt' ich 'nen Unfall und ging fast bei drauf
Doch ich danke Gott dafür, denn alles hat sein' Lauf
Und die meisten Leute, die wir „Bruder" nenn'
Lassen zu, dass man deine Mutter eine Hure nennt
Willkommen in dem verfluchten Business
Wo jeder zweite dich versucht zu ficken
Verse 5
Ich denk' an früher, lachend und frei, wir waren Sandkastenkinder (Sandkastenkinder)
Manchmal war Frühling, manchmal war Sommer, und dann wieder Winter (und dann wieder Winter)
Sie nennen sich Brüder, alles nur Schein, seh' verblassende Bilder (seh' verblassende Bilder)
Denn manchmal ist Frühling, und manchmal ist Sommer, und dann wieder Winter

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind
Writer(s):Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC
Copyright: FARID HAMED EL ABDELLAOUI, JASKO NURADINOVIC, JOSHUA ALLERY



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts


More Songs by Farid Bang


Views

Hip Hop

by Farid Bang, KC Rebell, MaJoe
261

Banger Imperium

by Farid Bang, Al-Gear, Jasko, KC Rebell, MaJoe, Summer Cem
182

1

by Farid Bang, Jasko, KC Rebell, MaJoe, Summer Cem
80

Asphalt Massaka 3

by Farid Bang, Farid Bang
68

Scorpion King

by Farid Bang, Ottman, Summer Cem
53