Leuchtfeuer
by Stahlmann
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics


Song Meaning
Verse 1
Ich leb' in deiner Wunde
In meiner ganzen Pracht
Ganz tief in deinem Körper
Hab dir was mitgebracht
Verse 2
Ich leb' in deinen Venen
Ganz tief in deinem Blut
Ich bin dein kaltes Beben
Und deine Glut
Verse 3
Adrenalin
Verse 4
Ich lebe dort ganz unten
Jage dir durch die Haut
Ich bin dir stets verbunden
Ich bin dir angetraut
Verse 5
Ich küsse deine Wunden
Wenn dich die Angst berührt
Ich bin die frohe Kunde
Die dich verführt
Verse 6
Adrenalin
Adrenalin
Ich bin dein Adrenalin
Adrenalin
Verse 7
Hier leb' ich
Hier schaff ich
Hier bin ich was ich bin
Verse 8
Hier leb' ich
Hier schaff ich
Dein pures Adrenalin
Verse 9
Ich kenne deinen Schwachpunkt
Ich weiß, dass du verlierst
Ich weiß, dass deine kalte Lust
In dir explodiert
Verse 10
Ich fühle wie du atmest
Ich fühle wie du bebst
Ich kenne deinen Körper
Ich spüre, dass du lebst

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind
Writer(s):Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC
Copyright: MARTIN SOER, NICOLAS REBSCHER



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts


More Songs by Stahlmann


Views

Süchtig

by Stahlmann
23

Schwarz

by Stahlmann
2

Leuchtfeuer

by Stahlmann
2

Die Welt Verbrennt

by Stahlmann
1