Pink Floyd
by Summer Cem
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics


Song Meaning
Verse 1
Hmm, na, na, na
Hu uh
Junge, brich deiner Mutter nicht das Herz
Huh huh huh huh
Verse 2
Die Möglichkeiten lagen in meiner Hand
Aus mir hätte alles werden können
Astronaut, Quantenphysiker, Rechtsanwalt
Poli-ne, Polizist nicht
Aber aus mir hätte so viel werden können
und ich hab' es mir geschworen
Diese Hände wurden nicht zum Arbeiten gemacht!
Eh eh Niemals!
Verse 3
Mama sagte „Jungs, macht die Schule fertig!"
Also machte ich die Jungs in der Schule fertig
Doktoranden müssen wählen zwischen Yale oder Harvard
Ich musst' nur wählen zwischen Gel oder Haarwachs
Die andern sind am Monatsende blank
Doch ich kauf' dir ein Auto, Mama, auch ohne Diplom an meiner Wand
Denn ich fühl' mich wohl in diesem Rappergeschäft
Mittags wach werden, ohne dass der Wecker mich weckt
Ich packte meine Kraft in jedes Wort, das ich schrieb
Denn rappen ist ein Knochenjob Orthopädie
Und ich mach' lieber das, was ich am besten kann
Mein Leben ist ein Film und das hier sind die Actionstunts
Verse 4
Hoch will ich hinaus, die Kohle geb' ich aus
Ich hab' keine Rente, doch ich fühl' mich wohl in meiner Haut
Ich will nicht angeben, aber mein Ansehen ist baba
Wer ist dieser Pink Floyd? Lang lebe Summer!
Verse 5
Du zahlst nichts in deine Rente
Aber Nächte in Hotels
Für Tattoos auf den Armen
Ach, dafür hast du Geld
Wenn deine Oma das hier sehen könnt'
Wär' sie so enttäuscht
Junge, treib es nicht zu bunt
Das ist uns 'n Hauch zu viel Pink Floyd!
Verse 6
Am Ende hat sich diese ganze Sache noch gelohnt
Komm' ich auf die Bühne, gehen alle Flossen hoch
Die andern fühlen sich in ihrer Spasti-Rolle wohl
Der Heavymetal-Kanak was ist Rock 'n' Roll?
Ich könnt' die Berge besteigen, ich könnt' die Erde umkreisen
Aber eins könnt' ich nicht, Bewerbungen schreiben
Wenn du jetzt von mir enttäuscht bist, dann tut es mir leid
Aber ich hatt' eh nie Ambitionen auf den Pulitzer-Preis
Ich hab' alles getan, um nicht so wie sie zu sein
Habe 'ne Burg gebaut, nur aus einem Ziegelstein
Ihr wollte ganz nach oben, ich bring' euch das Fliegen bei
Wenn sie mich heute hassen, muss es wohl aus Liebe sein
Verse 7
Hoch will ich hinaus, die Kohle geb' ich aus
Ich hab' keine Rente, doch ich fühl' mich wohl in meiner Haut
Ich will nicht angeben, aber mein Ansehen ist baba
Wer ist dieser Pink Floyd? Lang lebe Summer!
Verse 8
Du zahlst nichts in deine Rente
Aber Nächte in Hotels
Für Tattoos auf den Armen
Ach, dafür hast du Geld
Wenn deine Oma das hier sehen könnt'
Wär' sie so enttäuscht
Junge, treib es nicht zu bunt
Das ist uns 'n Hauch zu viel Pink Floyd!
Verse 9
Ich weiß, dass sie reden, Mama, ach, vergess das
Bla bla, lass die Nachbarn lästern
Obwohl sie einen Scheiß wissen, wollen sie sich einmischen
Aber ich bereu' es noch nicht mal ein bisschen
Ich bin auf meinem Weg, wohin die Reise geht
Kann ich noch nicht sagen, doch ich bleibe nicht stehen
Ich hoffe ihr versteht, vielleicht ist er nicht okay
Doch ich bin auf meinem Weg, meinem Weg, meinem Weg
Verse 10
Du zahlst nichts in deine Rente
Aber Nächte in Hotels
Für Tattoos auf den Armen
Ach, dafür hast du Geld
Wenn deine Oma das hier sehen könnt'
Wär' sie so enttäuscht
Junge, treib es nicht zu bunt
Das ist uns 'n Hauch zu viel Pink Floyd!

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind
Writer(s):Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Universal Music Publishing Group
Copyright: Cem Toraman



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts


More Songs by Summer Cem


Views

Banger Imperium

by Farid Bang, Al-Gear, Jasko, KC Rebell, MaJoe, Summer Cem
171

1

by Farid Bang, Jasko, KC Rebell, MaJoe, Summer Cem
74

Ohne Dich

by Summer Cem, Summer Cem
41

Scorpion King

by Farid Bang, Ottman, Summer Cem
41

Sintflut

by Summer Cem
40