Beginner, Megaloh Thomas Anders cover

Thomas Anders
by &
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Und ich sag, sorry Baby, dass ich anders bin
Noch viel anderer als all die ganzen anderen
Verse 2
Alle so angepasst, ich so angepisst
Ist gar nicht so einfach wenn mann anders ist
Alle so Klassenbester mit teur'm Taschenrechner
Ich so Plattentester mit vollem Aschenbecher
Warst du kein Doppelgänger, warst du Einzelgänger
Und ich hab immer gehofft, das sich die Scheiße ändert
Doch es war und ist wie es ist
Auffälliger Mensch, abfälliger Blick
Alles wie immer, alles so wie sonst
Keine Paradiesvögel am engen Horizont
Nur die Bundesadler sind noch unterwegs
Während sogar die Sonne in der Masse untergeht
Wenn es Spaß macht, ist es eh verboten
Sie denken Schwarz-Weiß, ich denke Regenbogen
Ich denke Einflüsse, ich denke klappt schon
Sie sagen abschotten, wir sagen abholen
Verse 3
Und ich sag, sorry Baby, dass ich anders bin
Noch viel anderer als all die ganzen anderen
Und entspricht das nicht deinen Wünschen
Dann nimm das Telefon und wähl die null acht fünfzehn
Verse 4
Have your own kind off style, not like the rest
Have your own kind off style, not like the rest
Have your own kind off style, not like the rest
Have your own kind off style, not like the rest
Verse 5
Von Anfang an ahnten die anderen das ich anders bin
Anders als all die anderen die anders sind
Kann da nicht sicher hinter stehen, sogar nicht mal mit Armeen
Aber wenn ich paar Dinger dreh' weht ein anderer Wind
Als Baby schon viel es mir leicht mit der Wahl
Schwimm' nicht mit dem Strom, kein Zitteraal
Von klein auf auch daheim ein Fremder
Ich war immer schon schräg so wie ein Bein länger
Ein Mann kann sich unter Druck grade machen
Ein Schrank kann nicht in 'ne Schublade passen
Lauter alte rostige Denkweisen
Ich bleibe außerhalb der Box wie Geschenkschleifen
Sie reden Fließband, ich rede Unikat
Eizi, Denyo, Mega das Triumvirat
Andere Wege gehen, Wege für die anderen ebnend
Zu sagen ich bin anders ist der understatement
Verse 6
Und ich sag, sorry Baby, dass ich anders bin
Noch viel anderer als all die ganzen anderen
Und entspricht das nicht deinen Wünschen
Dann nimm das Telefon und wähl die null acht fünfzehn
Verse 7
Und ich sag, sorry Baby, dass ich anders bin
Noch viel anderer als all die ganzen anderen
Und entspricht das nicht deinen Wünschen
Dann nimm das Telefon und wähl die null acht fünfzehn, ooh hoo

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts