Fler  Moe Mitchell Zeichen cover

Zeichen
by (Feat. )
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Zu oft sind wir am zweifeln und fragen uns wer wir sind
Wann kommt bloß dieses Zeichen was uns zeigt
Das alles stimmt
Ich geh' raus und verlauf' mich
Keine Hilfe in Aussicht
Das alles bringt mich um den Verstand
Ich nehm' es auf mich, das Leben im Blaulicht
Ich kämpf' hier draußen mein Leben lang glaub mir
Verse 2
Ich weiß nicht wohin, warte auf ein Zeichen
24/7 auf der Straße wie ein Reifen
Schlagen oder streiten waren normal für mich als Heimkind
Wir waren noch zu klein um die Lage zu begreifen
Zwischen arm oder reich machten wir keine Unterschiede
Ich war die Jahre nicht allein es war für uns Familie
Ich hab' mich schnell daran gewöhnt, dass ich nichts besseres bin
Mama sagte wenn du gehst wirst du ein besseres Kind
Ich hab' die Luft angehalten und bin eingetaucht
Der Weg zum nächsten Atemzug hat seine Zeit gebraucht
Wir haben gelernt, früher ließen uns Gefühle kalt
Wenn wir es hier schaffen, schaffen wir es überall
Ich hab es raus geschafft machte mich ganz ordentlich
Ich frag' mich oft was aus den anderen geworden ist
Selten sieht man noch was Gutes in der Welt
Wir sind verloren auf der Suche nach uns selbst
Verse 3
Zu oft sind wir am zweifeln und fragen uns wer wir sind
Wann kommt bloß dieses Zeichen was uns zeigt
Das alles stimmt
Ich geh' raus und verlauf' mich
Keine Hilfe in Aussicht
Das alles bringt mich um den Verstand
Ich nehm' es auf mich, das Leben im Blaulicht
Ich kämpf' hier draußen mein Leben lang glaub mir
Verse 4
Ich bin nicht mehr der aus meiner Jugend ich veränder' mich
Ich find' mein Weg auch wenn die Spuren nicht erkennbar sind
Ich nehm' es auf mich, das Leben im Blaulicht
Ich hab' immer dran geglaubt, dass uns jemand hier raus bringt
Und ich hebe meine Hand, manchmal fährt man gegen eine Wand
Trotz der Niederlage stehst du wie ein Mann
Wie man Kohle macht haben wir schon als Kinder gewusst
Wenn du cool sein wolltest saßt du hinter im Bus
Wir haben immer nur gehofft, dass wir eines Tages sorgenfrei sind
Doch dafür muss man heut' schon wissen wo man morgen sein wird
Ich war nicht mehr da, gemerkt hat das niemand
Hab gesagt ich komm' zurück, aber kehrte nicht wieder
Dieser Schmerz ich wär' lieber jetzt zu Hause
Alles was ich hab' ist mein Herz, meine Liebe und mein Glaube
Wir warten auf ein Zeichen fokussieren ohne Pause
Doch verlieren unsere Ziele aus den Augen
Verse 5
Zu oft sind wir am zweifeln und fragen uns wer wir sind
Wann kommt bloß dieses Zeichen was uns zeigt
Das alles stimmt
Ich geh' raus und verlauf' mich, keine Hilfe in Aussicht
Das alles bringt mich um den Verstand
Ich nehm' es auf mich, das Leben im Blaulicht
Ich kämpf' hier draußen mein Leben lang glaub mir

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts