Weil du mehr willst cover
Weil du mehr willst cover

Weil du mehr willst Lyrics Meanings
by Fourty
feat. PA Sports

1

Weil du mehr willst Lyrics

Ich geh' meinen Weg, ich wollt' nur chillen
Nur für diese Nacht hast du mich im Griff
Ich seh' in dei'm Blick, dass du mich vermisst
Du weißt, ich muss weg, ich komm' nicht zurück
Weil du mehr willst, weil du mehr willst, yeah-yeah

Ich hab' keine Zeit, ich bin unterwegs
Es tut mir leid, doch du musst verstehen
Nie wieder Streit, wir beide waren blind
Komm lass mich gehen, es macht keinen Sinn
Weil du mehr willst, weil du mehr willst, yeah-yeah

Damals waren wir immer broke (broke)
Hatten keinen Cent für Dope (Dope)
Nur wir beide in mei'm Zimmer, hab' immer gesagt, ich werd' groß
Ich hol' für dich die Millionen
Jetzt sind bessere Zeiten (ja)
Komm zu mir und lass uns grinden
Dreh' das Haze in meine Backwoods, Babe
Wenn du willst, dann kannst du bleiben, yeah, jaja
Nur für eine Nacht, muss morgen schon gehen in andre Hotels
Ich ruf' dich zurück, irgendwann bald, dann können wir uns sehen
Du willst im Cabrio cruisen, Babe (yeah)
Ich weiß, du willst mehr, als dir zusteht, Babe
Doch tut mir leid, du musst den Zug nehmen, Babe, jaja
Mitternacht in meiner Suite, vergess' die Zeit, yeah
Cuban Link an meinem Ice, komm, check den Preis, yeah
Der kalte Flur riecht nach mei'm Kush, ich hoff' du weißt, yeah
Ich komm' bald heim, ich komm' bald heim Ich geh' meinen Weg, ich wollt' nur chillen
Nur für diese Nacht hast du mich im Griff
Ich seh' in dei'm Blick, dass du mich vermisst
Du weißt, ich muss weg, ich komm' nicht zurück
Weil du mehr willst, weil du mehr willst, yeah-yeah
Ich hab' keine Zeit, ich bin unterwegs
Es tut mir leid, doch du musst verstehen
Nie wieder Streit, wir beide waren blind
Komm lass mich gehen, es macht keinen Sinn
Weil du mehr willst, weil du mehr willst, yeah-yeah

Es gibt nichts zu bereden
Das mit uns zweien ist nicht richtig gewesen (nein)
Du brauchst mir nicht zu vergeben
Hör auf zu weinen, warum fickst du mein Leben?
Hundertzweiundachzig Tage im Jahr
Auf der Welt unterwegs, ich bin gar nicht mehr da
Mein Weg für PA, sie sehen nur den Fame
Doch den zu hohen Preis dafür zahl' ich privat
Lass' die Schmerzen im Rauch aufgehen
Hör', wie Fans einen Countdown zählen
Viele, die zu meinem Traum aufsehen
Und du bist sauer, weil die Frauen drauf stehen, ja
Ich weiß, dass du grade zerbrichst (ich weiß)
Siehst die offenen Karten am Tisch (tzhe)
Ich wollte das alles hier nicht (nein)
Doch die Welt draußen wartet auf mich

Ich geh' meinen Weg, ich wollt' nur chillen
Nur für diese Nacht hast du mich im Griff
Ich seh' in dei'm Blick, dass du mich vermisst
Du weißt, ich muss weg, ich komm nicht zurück
Weil du mehr willst, weil du mehr willst, yeah-yeah
Ich hab' keine Zeit, ich bin unterwegs
Es tut mir leid, doch du musst verstehen
Nie wieder Streit, wir beide waren blind
Komm lass mich gehen, es macht keinen Sinn
Weil du mehr willst, weil du mehr willst, yeah-yeah

Writer(s): Parham Vakili, Payman Habibzei
Copyright(s): Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions


1

918

Hot Tracks

by Anna Of The North

0

32
by Bazzi

0

55