Kommando Heulen cover
Kommando Heulen cover

Kommando Heulen Lyrics Meanings
by Ina Müller


Kommando Heulen Lyrics

Wollte nur kurz in die Stadt
Hab den Wagen schnell geparkt
Da steht er und schreibt mich grade auf
Diese Schuhe, die sind schön
Die da vorn im Fenster steh'n
Tut mir leid, die hab ich grad verkauft

Ich wünschte ich könne

Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Mich einfach auf den Boden schmeißen
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Den Jungs noch in die Arme beißen
Kratzen, heulen statt zu argumentieren
Schnell mal aufn Schoß statt zu verlieren

Dieses Taxi wird grad frei
Doch so'n Typ quetscht sich vorbei
Und er steigt einfach vor mir ein
Es ist wiedermal soweit
Du und ich, wir habe Streit
Du hast Recht und mir fällt nichts mehr ein Ich wünschte ich könne

Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Mich einfach auf den Boden schmeißen
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Den Jungs noch in die Arme beißen
Kratzen, heulen statt zu argumentieren
Schnell mal aufn Schoß statt zu verlieren

Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Mich einfach auf den Boden schmeißen
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Den Jungs noch in die Arme beißen
Kratzen, heulen statt zu argumentieren
Schnell mal aufn Schoß statt zu verlieren

Writer(s): FRANK RAMOND, STEPHAN GADE, INA MUELLER, ALEXANDER ZUCKOWSKI
Copyright(s): Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks