Ina Müller Kommando Heulen cover

Kommando Heulen
by
Lyrics and Meaning


Album
Released
October 28, 2016
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Wollte nur kurz in die Stadt
Hab den Wagen schnell geparkt
Da steht er und schreibt mich grade auf
Diese Schuhe, die sind schön
Die da vorn im Fenster steh'n
Tut mir leid, die hab ich grad verkauft
Verse 2
Ich wünschte ich könne
Verse 3
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Mich einfach auf den Boden schmeißen
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Den Jungs noch in die Arme beißen
Kratzen, heulen statt zu argumentieren
Schnell mal aufn Schoß statt zu verlieren
Verse 4
Dieses Taxi wird grad frei
Doch so'n Typ quetscht sich vorbei
Und er steigt einfach vor mir ein
Es ist wiedermal soweit
Du und ich, wir habe Streit
Du hast Recht und mir fällt nichts mehr ein
Verse 5
Ich wünschte ich könne
Verse 6
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Mich einfach auf den Boden schmeißen
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Den Jungs noch in die Arme beißen
Kratzen, heulen statt zu argumentieren
Schnell mal aufn Schoß statt zu verlieren
Verse 7
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Mich einfach auf den Boden schmeißen
Ich wünschte, ich könnte noch auf Kommando heulen
Den Jungs noch in die Arme beißen
Kratzen, heulen statt zu argumentieren
Schnell mal aufn Schoß statt zu verlieren

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts