Ina Müller Wie Du wohl wärst cover

Wie Du wohl wärst
by
Lyrics and Meaning


Album
Released
October 28, 2016
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Wärst du groß oder klein? Wie sähst du wohl aus?
Auf jeden Fall wärst du längst aus dem Gröbsten raus
Wärst du 'n Mädchen oder 'n Sohn?
Wie du wohl wärst?
Wärst du gut in Latein oder könntest du singen?
Kämst du ab und zu her, um deine Wäsche zu bringen?
Wärst du leise oder laut?
Wie du wohl wärst?
Verse 2
Und vielleicht wär ich mit ihm
Wegen dir ja sogar zusammen geblieben
Verse 3
Alles ist gut so wie es ist
Vielleicht wärs schöner mit dir
Ich hab dich auch nie groß vermisst
Wie auch, du warst ja gar nicht hier
Es gab hunderttausend Wege, mein Leben zu gestalten
Hunderttausend Gründe
Verse 4
Wär ich heute noch auf Sylt, würd zur Arbeit gehen?
Ab und zu nach Berlin fahren um nachzusehen
Ob aus dir denn auch was wird?
Wie das wohl wär?
Hätt' ich Alben voll Kindheit in meinem Schrank?
Ein Dutzend Fotos von dir auf der Fensterbank?
Würd ich dir auf die Nerven gehn?
Wie das wohl wär?
Verse 5
Und vielleicht wär ich mit ihm
Wegen dir ja sogar zusammen geblieben
Verse 6
Alles ist gut so wie es ist
Vielleicht wärs schöner mit dir
Ich hab dich auch nie groß vermisst
Wie auch, du warst ja gar nicht hier
Es gab hunderttausend Wege, mein Leben zu gestalten
Hunderttausend Gründe
Verse 7
Alles ist gut so wie es ist
Vielleicht wärs schöner mit dir
Ich hab dich auch nie groß vermisst
Wie auch, du warst ja gar nicht hier

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts