Zahlen, bitte cover
Zahlen, bitte cover

Zahlen, bitte Lyrics Meanings
by Ina Müller


Zahlen, bitte Lyrics

Zähl die Minuten, die sich ziehen
Wie viele Stationen noch von hier?
Zähl Zigaretten, Kalorien
Punkte und SitUps und Bier
Und nachts im Bett rechnet mein Herz sich warm
Teilt alles Glück nochmal durch zwei
Mein Kopf wühlt immer noch in all den Jahr'n
Kam ich nicht viel zu kurz dabei?

Was hab ich alles verpennt?
Ich zähle Schafe, weil ich nicht schlafe
In Gleichungen, die keiner kennt
Setze ich Worte, Namen und Orte
Wo sind die ganzen Unbekannten, die mir am Ende fehl'n?
Verpasste Chancen, verpasste Chancen, kann man nicht seh'n

Wie oft lief ich ahnungslos
Am Mann meines Lebens vorbei
Wie viele Männer waren das bloß?
Verheiratet oder noch frei?
Wie viele Freunde hab ich nie gekannt?
Ich habs versucht mir auszumalen
Weil ich an ihnen etwas komisch fand
Da hätt' ich gern mal ein paar Zahlen Was hab ich alles verpennt?
Ich zähle Schafe, weil ich nicht schlafe
In Gleichungen, die keiner kennt
Setze ich Worte, Namen und Orte
Wo sind die ganzen Unbekannten, die mir am Ende fehl'n
Verpasste Chancen, verpasste Chancen, kann man nicht seh'n

Und nachts im Bett rechnet mein Kopf sich warm
Teilt alles Glück nochmal durch zwei
Mein Herz wühlt immer noch in all den Jahr'n
Kam es nicht viel zu kurz dabei?

Was hab ich alles verpennt?
Ich zähle Schafe, weil ich nicht schlafe
In Gleichungen, die keiner kennt
Setze ich Worte, Namen und Orte
Wo sind die ganzen Unbekannten, die mir am Ende fehl'n
Verpasste Chancen, verpasste Chancen

Writer(s): FRANK RAMOND, JOHANNES OERDING, STEPHAN GADE, INA MUELLER, JOERN-CHRISTOF HEILBLUT
Copyright(s): Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks

by Bazzi

0

55
by Yella Beezy

0

19