Nazizi cover

Nazizi
by
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Ich baute mein Schloss auf Sand und lief los
Studierte die Straße, trotz Handelsverbot
Die Sonne im Rücken, die Kripos im Wagen
Versenkte mein Plus in Spielautomaten
Zu der Zeit, als wir Hasch in OCBs rollten
Und meine Feinde mich tot sehen wollten
Wurd' das Kinderzimmer zum Umschlagsplatz
Die Weiber lieben dich, wenn du Umsatz machst
Auf den Treueschwur folgt „Wir lieben dich"
Doch diese Bordsteinschwalben, sie fliegen nicht
Zwischen Straße, U-Haft und Nuttendiesel
Werden Alibis wasserdicht wie Gummistiefel
Von Neid begleitet auf dem Weg nach oben
Vorbei an Gesindel und Pädagogen
Jung, kriminell und schwer erziehbar
Doch all das Geld färbte mein Herz nie lila
Verse 2
Wer, wenn nicht ich? Sag, wer
Macht dass die Blocks schreien, sie wollen mehr?
Aus der Wüste kam ich hierher, yeah
(Na-na-na-na-na-na-nazizi!)
Verse 3
Wer, wenn nicht ich? Sag, wer
Macht dass die Blocks schreien, sie wollen mehr?
Aus der Wüste kam ich hierher, yeah
(Na-na-na-na-na-na-nazizi!)
Verse 4
Sie raten mir, meinen Bart zu kürzen
Mich anzupassen, um die Charts zu stürmen
Rap Superstar aus dem Flüchtlingslager
Jilet-Musik wie Müslüm Baba
Ich kam von Schuften für Euros zu Seidenhemd
Kam vom Opel Cadett zu weißem Benz
Ich danke keinem von euch, außer meinen Fans
Ich hab den zip in der Hand und die Eichel glänzt
Weil du wichsen musst, während ich Bitches bums'
Mit Körbchengroße zirka XX Plus
Scheinst du frustiert, während ich Mädchen treffe
Knusprig und braungebrannt wie Peking-Ente
Ich hab keine Zeit für eure Märchenwelt
All der Fame dient mir nur als Schmerzensgeld
Nazizi! Sogar deine Frau muss jetzt klatschen
Ich fick deutschen Rap, bis mir Bauchmuskeln wachsen
Verse 5
Wer, wenn nicht ich? Sag, wer
Macht dass die Blocks schreien, sie wollen mehr?
Aus der Wüste kam ich hierher, yeah
(Na-na-na-na-na-na-nazizi!)
Verse 6
Wer, wenn nicht ich? Sag, wer
Macht dass die Blocks schreien, sie wollen mehr?
Aus der Wüste kam ich hierher, yeah
(Na-na-na-na-na-na-nazizi!)
Verse 7
Sag, was du willst, doch ich weiß, was zu tun ist
Raus aus dem Schatten, direkt in das Flutlicht
Wer von euch Wichsern erweist sich als mutig?
Schlägereien sind wie Steaks, ich mag sie blutig
Komm ran, ich fick dich, egal, wen du kennst
Die Straße gehört mir, Mercedes Benz
Yallah, habibi, Dadashe man hasti
So oder so, deutscher Rap ist ein Spasti
Die Wahrheit tut weh, sieh, ich wollte nie hart sein
Doch Talion machte mich hier zu 'nem Staatsfeind
Sag was du willst, doch ich rolle weiter
Ihr seid islamophob wie Marcus Staiger
Verse 8
Wer, wenn nicht ich? Sag, wer
Macht dass die Blocks schreien, sie wollen mehr?
Aus der Wüste kam ich hierher, yeah
(Na-na-na-na-na-na-nazizi!)
Verse 9
Wer, wenn nicht ich? Sag, wer
Macht dass die Blocks schreien, sie wollen mehr?
Aus der Wüste kam ich hierher, yeah
(Na-na-na-na-na-na-nazizi!)

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts