Kerstin Ott Scheissmelodie cover

Scheissmelodie
by Kerstin Ott
Lyrics and Meaning


Album
Released
December 2, 2016
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Schon wieder unverkennbar dieser Beat
Schon wieder spielt da irgendwer das Lied
Schon wieder fall' ich bodenlos hinab
Sehe, was ich nicht mehr hab'
Was hab' ich die Töne satt!
Verse 2
Schon wieder reißt der Sound mich aus der Welt
Und nimmt mir, was mich auf den Beinen hält
Ich hatte dich vergraben irgendwo
Doch geht die Strophe los
Kommt mir alles wieder hoch!
Verse 3
Schon wieder diese Scheißmelodie
Schon wieder diese Scheißmelodie
Alles was gestern war
Ist jetzt wieder da
Sie spielen dieses Lied
Diese Scheißmelodie
Verse 4
Schon wieder hallt es ewig in mir nach
Schon wieder hält es mich noch Stunden wach
Und wieder geht der Kreisel los im Kopf
Und wenn er endlich stoppt
Dröhnt aus dem ersten Stock
Verse 5
Schon wieder diese Scheißmelodie
Schon wieder diese Scheißmelodie
Alles was gestern war
Ist jetzt wieder da
Sie spielen dieses Lied
Diese Scheißmelodie
Verse 6
Was ich auch tu, ich werd sie nicht los
Wo ich auch bin, taucht sie auf
Geht's dir wie mir, überall wo du bist
Hörst du vielleicht grade auch
Verse 7
(Schon wieder diese Scheißmelodie)
Verse 8
Schon wieder diese Scheißmelodie
Alles was gestern war
Ist jetzt wieder da
Sie spielen dieses Lied
Diese Scheißmelodie
Verse 9
Schon wieder diese Scheißmelodie

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts


More Songs by Kerstin Ott


Views
116

Die immer lacht (extended 2016 mix)

by Stereoact, Kerstin Ott
29

Kleine Rakete

by Kerstin Ott
11

Anders sein

by Kerstin Ott
10