Kontra K  Fatal, RICO, Skinny AL Brot stapeln cover

Brot stapeln
by (Feat. , RICO & )
Lyrics and Meaning


Album
Released
May 20, 2016
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Du kommst wie ein Mann und gehst wie ein Kind
1-9, meine Welt, ekliger Film
Welche Leute essen gut und leben in Villen?
Baby, mit zehn Euro hol' ich dir die Sterne vom Himmel
Mach aus ei'm Gramm zwei, Bruder
Hör mal weiter deinen Gangnam-Style, Bruder
Leute sagen, es wird langsam Zeit, Hunger
Staut sich an, ich bin schon lang dabei, um das
Brot zu holen, wir spielen groß und Connie hat es vorgemacht
Kleiner Pisser, gib mir mal die ganze Torte ab
Dicker, ich hab' Ghetto-Platin an mein' Straßenecken
Wird Zeit, dass ich auch andre Rekorde knack'
Häng' an Ecken ab, Leute denken, dass
Du als Rapper viel Scheine stecken hast
Scheiß auf „Wetten, dass..?"
DePeKa bald mit eigenem Sendemast
Scheiben gehen runter, Großkaliber
Bleib' für immer, Bruder, ob Großverdiener
Oder Pokerspieler oder Kokadealer
Mit meinen Brüdern teil' ich Brot für immer, Mann
22er sind das Ziel
In eure Fresse zu bomben ist doch ''n Kinderspiel
Ich bin stabil und kämpfe für 'ne Möglichkeit
Mega Para zu machen, Dicker, und dann nie mehr dealen
Verse 2
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod
Verse 3
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod
Verse 4
Vom Titan gefangen, doch hol' Diamanten
Der Straßendreck schlifft die groben Kanten
Doch glaub mir, Bruder, wir kenn' den Tod schon lange
Von hier unten kann man's nur schwer nach oben schaffen
So viele der Brüder, die dann mit Drogen husteln
Denn kein Gewissen heißt Kohle machen
Aber kannst deine Mama nicht in den Arm nehmen
Weil der Dreck auch bleibt nach dem Pfoten waschen
Der grade Weg führt raus, ich schieb' mal den Beton beiseite
Küsst die Sonne dein Gesicht und hilft dir raus aus der Scheiße
Und egal, wie hoch Gott mich fliegen lässt, keiner meiner Jungs bleibt alleine
Denn ich bewahrheite auch mit meinem eigenen Blut, warum „loyal" auf meinem Hals steht
Wie echt seid ihr hier draußen, wenn man einmal testet, was ihr sagt?
Immer nur auf Facebook große Schnauze, aber schieben Filme in der Nacht
Ich bleib' lieber hundertprozentig authentisch und bewahre
Denn was euch Plastikratten fehlt: Rückgrat und Courage!
Verse 5
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod
Verse 6
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod
Verse 7
Wir stehen immer noch zusammen
Zwischen Hochs und Tiefs, durch Dick und Dünn gegangen
Hinter dir stehen hundert Mann, du Gangster
Doch ich fick' euch mit nur einem meiner Besten
DePeKa dabei ist
Denk mal darüber nach, wie lang diese Clique schon dabei ist
Ewig lang, und wir bleiben in deim' Ohr wie Mike Tyson
Loyal, schreib dir's hinters Ohr wie Rico
Du bist nicht Straße, nur weil du so aussiehst Kripo
Original Gauner, du würdest gern auch ma' genau dahin, wo wir stehen
Kein Problem, stell dich hierhin, wir gehen weiter dahin, wo du nicht bist
Ich nehm' auf andere keine Rücksicht, du bist ein Hater, Dicker, dann hate doch
Mucke bringt mir jetzt Geld ein, ich sing' weiter Hooks wie Nate Dogg
Verse 8
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod
Verse 9
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod
Verse 10
Skinny A zu dem L, ich hab' den High-Jack-Flow
Rapper schieben Optik und Hater sowieso
Ich geb' ein' Fick auf alle, erst recht auf Kripos
Ich leb' von Jackpots - hundert Prozent Risiko
Meine Jungs checken ab, ich geh' rein und mache klar
Ob Straße oder Mucke, eiskalt rasieren wir ab
Brüder leben meinen Traum, klettern hoch in die Charts
Eine Familie, Brüder, jetzt ist Zahltag
DePeKa - keine Gang, DePeKa - Blut und Schweiß
Charakterstarke Männer, Brüder, die ihr Essen teilen
DePeKa - eine Liebe, DePeKa - du weißt bescheid
Alle in einem Boot, auch wenn nur einer reist
Verse 11
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod
Verse 12
Für dein' Klein-Klein ist mein Hunger viel zu groß
Wir wollen alles, Bruder, Brot stapeln bis zum Mond
22er am rollen, sind verchromt
So wie eine Army und wir marschieren bis zum Tod

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts