Kontra K Kampfgeist 3 cover

Kampfgeist 3
by
Lyrics and Meaning


Album
Released
May 20, 2016
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Man verbeißt sich, erst recht dann, wenn der Weg nicht immer leicht ist
Der Gegner du selber, deine Schwäche ein Feindbild
Die Vorbereitung Weitsicht, dein Körper ein Zeichen
Für die Kämpfe, die noch folgen, und dass dich niemand mehr kleinkriegt
Nur ganz alleine besiegt man die Dämonen
Die ein' festhalten, weil sie in dei'm Windschatten wohnen
Die Angst, zu verlieren eine gute Motivation
Und die Stimmen, die schreien, wenn du fällst „Krieg dein' Arsch wieder hoch!"
Und auch am verkacktesten Tag meines Lebens
Macht Kampfsport aus mir noch die beste Version
Ausreden zählen nicht, aufgeben geht nicht
Nicht umsonst heißt es, dass, wo ein Wille, immer ein Weg ist
Verse 2
Konzentrieren, Ziel fokussieren
Einatmen, ausatmen, Kraft komprimieren
Steiger den Wert deiner Anatomie
Und verbrenne die Schwäche, die Schwäche in dir
Verse 3
Wir beweisen Herz, siegen mit Stolz
Verlieren mit Respekt, aber geben nie auf
Wir durchbrechen die Grenzen, der Weg zur Legende
Heißt, kämpfen, auch wenn niemand an dich glaubt
Beweisen Herz, siegen mit Stolz
Verlieren mit Respekt, aber geben nie auf
Wir durchbrechen die Grenzen, der Weg zur Legende
Heißt, kämpfen, auch wenn niemand an dich glaubt
Verse 4
Wir gehen von Einheit zu Einheit
Denn willst du Frieden, mein Freund, musst du jederzeit für den Krieg bereit sein
Geben immer alles, aber sicher niemals klein bei
„Grenzen zu sprengen" bedeutet für mich Freiheit
Verlieren kein Problem, Kampfgeist ist das, was zählt
Narben zeigen keine Schwäche, sondern nur, dass du immer noch stehst
Erfolg ist eine Treppe, jede Stufe muss man gehen
Denn Glück ist was für Leute, den' die Ausdauer fehlt
Bin mir der Stärke bewusst, aber schrei' sie nicht raus
Lieber stark unterschätzt als nur ein zu großes Maul
Denn erst wenn es wehtut, wenn man fällt
Dann trennt sich die Spreu von dem Weizen
Nur die Sieger stehen wieder auf
Verse 5
Konzentrieren, Ziel fokussieren
Einatmen, ausatmen, Kraft komprimieren
Steiger den Wert deiner Anatomie
Und verbrenne die Schwäche, die Schwäche in dir
Verse 6
Wir beweisen Herz, siegen mit Stolz
Verlieren mit Respekt, aber geben nie auf
Wir durchbrechen die Grenzen, der Weg zur Legende
Heißt, kämpfen, auch wenn niemand an dich glaubt
Beweisen Herz, siegen mit Stolz
Verlieren mit Respekt, aber geben nie auf
Wir durchbrechen die Grenzen, der Weg zur Legende
Heißt, kämpfen, auch wenn niemand an dich glaubt
Verse 7
Jeder Scheißtag nur ein guter Lehrmeister
Das Herz ein V8-Motor, wenn der Ehrgeiz packt
Die Disziplin kommt dann, wenn man sich selbst motiviert
Und das Ziel nie aus den Augen verliert
Verse 8
Wir beweisen Herz, siegen mit Stolz
Verlieren mit Respekt, aber geben nie auf
Wir durchbrechen die Grenzen, der Weg zur Legende
Heißt, kämpfen, auch wenn niemand an dich glaubt
Beweisen Herz, siegen mit Stolz
Verlieren mit Respekt, aber geben nie auf
Wir durchbrechen die Grenzen, der Weg zur Legende
Heißt, kämpfen, auch wenn niemand an dich glaubt

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts