Kontra K
RAF Camora, Bonez MC Plem Plem cover

Plem Plem
by (Feat. & )
Lyrics and Meaning


Album
Released
April 28, 2017
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Peng peng
Verse 2
Dicka, komm mir nicht mit wir sind nicht real
Ich kacke auf die Patte, die sie machen, denn ich lebe für die Sachen
Sie verkaufen ihre Werte für paar Cent in der Tasche
Doch ich habe lieber Klasse als die Ratten hinter mir
Endgegnerlevel in dem ewigen Spiel, schieben Hass, weil die Luft nicht reicht
Der Druck sie zerreibt wie die Reifen den Qualm unter meinem brandneuen SUV
Wir sind noch lange, lange nicht am Ziel, alles schon zu weit, weit weg von ihnen
Glaube mir, niemand kann mir nehmen, was meine eigenen Hände aufbauen, denn ich bleib' hier
Wie aus Kevlar, jede Narbe, die wir tragen, macht den Körper zu Granit
Und jedes Lüftchen, das du Gegenwind nennst, meinen Kampfgeist motiviert
Hau mir lieber ab, aber ganz bei mir, meine Blicke durchdringen den Rauch von dem Hazejoint
Egal, ob du angreifst oder wieder wegläufst, merk dir, man hat dich im Visier!
Stehst im Weg genau bei den Falschen, zwischen mir und meinem Ziel
Stell dich auf direkt zu dem ander'n und dann friss mein Magazin!
Verse 3
So viele von ihnen sind plem plem plem
Ziehen dich in den Dreck, Dreck, Dreck
Nur weil sie nicht gönnen, gönnen, gönnen
Doch wir haben die Antwort, die jeder versteht
Und die geht peng peng peng
Reih sie auf, einer nach dem anderen und es macht
Peng peng peng, ey!
Verse 4
So viele von ihnen sind plem plem plem
Ziehen dich in den Dreck, Dreck, Dreck
Nur weil sie nicht gönnen, gönnen, gönnen
Doch wir haben die Antwort, die jeder versteht
Und die geht peng peng peng
Reih sie auf, einer nach dem anderen und es macht
Peng peng peng, ey!
Verse 5
Ey!
Gib mir ein'n Pullup, Pullup
Ich wiederhole dir noch einmal diese Message
Was wollen diese hundert, hundert MCs?
Nie ohne mein Team ist unser Package
Kontra, Kontra kennt kein Limit, alle sind wir Profis
Gestern verkaufen wir unsern Fans einen Jibbit
Komm mit auf einen Trip, wir sind weg last-minute
Wenn das steuerfreie Para in der S-Class drin ist
Mein Dick ist fame
Chays wollen ihn inhalieren wie 'caine
Die Brüder vom Balkan sind dankbar, denn ich brachte ganz West-Wien ins Game
Cørbo-raben-camouflage auf meinem Hemd
Armanibrille sitzt, setz' 'n Filter auf die Welt, ahh
In Sachen Beef keine Akzeptanz
Bist du Freund von meinem Feind, Junge, bleib mir auf Distanz
Kontra bleibt ein Bruder, sie haben Angst
Denn sie fürchten alle unsre Allianz, ah
Verse 6
So viele von ihnen sind plem plem plem
Ziehen dich in den Dreck, Dreck, Dreck
Nur weil sie nicht gönnen, gönnen, gönnen
Doch wir haben die Antwort, die jeder versteht
Und die geht peng peng peng
Reih sie auf, einer nach dem anderen und es macht
Peng peng peng, ey!
Verse 7
So viele von ihnen sind plem plem plem
Ziehen dich in den Dreck, Dreck, Dreck
Nur weil sie nicht gönnen, gönnen, gönnen
Doch wir haben die Antwort, die jeder versteht
Und die geht peng peng peng
Reih sie auf, einer nach dem anderen und es macht
Peng peng peng
Verse 8
Wir rollen den Benz, Benz, Benz und wegen den Fans, Fans, Fans
Mir geht es so blendend, denn die Felgen, sie glänzen, -zen, -zen
Zentrale der Polizei wird alarmiert
Wurde Zeit, dass hier mal wieder was passiert
Kleiner Cut, ratzfatz repariert
Und seine äußerliche Mängel retuschiert
Ich bin dein Freund, hör auf zu hassen, komm und trink von mei'm Glas!
Wenn wir den Club verlassen, heißt es, King Kong war da
Frauen sind so vergesslich, fühlten sich gestern noch belästigst
Heute wollen die Schlampen alle ein Kind von mir haben
T-rex unterm Arsch bei einunddreißig Grad
Nackensteak auf Nacken des schwulen Besitzers, weil er mich mag
So läuft es ab jetzt jeden Tag
Hab' in Deutschland den besten Vertrag
Digga, kipp ma' Champagner auf all diese Fotzen
Ich hab' für die Scheiße bezahlt
Verse 9
So viele von ihnen sind plem plem plem
Ziehen dich in den Dreck, Dreck, Dreck
Nur weil sie nicht gönnen, gönnen, gönnen
Doch wir haben die Antwort, die jeder versteht
Und die geht peng peng peng
Reih sie auf, einer nach dem anderen und es macht
Peng peng peng, ey!
Verse 10
So viele von ihnen sind plem plem plem
Ziehen dich in den Dreck, Dreck, Dreck
Nur weil sie nicht gönnen, gönnen, gönnen
Doch wir haben die Antwort, die jeder versteht
Und die geht peng peng peng
Reih sie auf, einer nach dem anderen und es macht
Peng peng peng, ey!

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts