Kool Savas  Olli Banjo, PA Sports, Moe Mitchell Ernst gemeint cover

Ernst gemeint
by (Feat. , & )
Lyrics and Meaning


Album
Released
October 28, 2016
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Nah, don't just be sorry!
Think for one fucking second!
What the fuck are you doing?
Verse 2
Rede mit mir selbst, ich brauch' konstruktiven Input
Klopf' mir voller Inbrunst auf die Schulter, wenn keiner hinguckt
Aluhut auf fleek, man sagt, Zeit ist nur 'ne Erfindung
Das Bewusstsein verlässt den Wirt mit 'nem Windstoß
Stürme ziehen auf, Gewässer fluten das Land, das Ende naht
Meine letzten Worte sind lutsch meinen Schwanz!
Nur eine Reflexion aus der Höhle des Avatars
Sie machen sich auf die Reise, l-laufen im Kreise, suchen nach Panama
Mein Gewissen ist'n schwarzer Spiegel mit einem Riss
Auch wenn du's gern hättest wir sind nicht vom selben Stern wie bei Ich und Ich
Die Zeile, die dich mit Abstand am besten fickt, ist du bist du
Jede Line wirbelt deine Birne wild umher, nenn' es Fruity Loops
Deutscher Rap, meine Rosemaries, Baby, diese verfluchte Brut
Schieß' und beende ihr mickriges Dasein, ich hab genug zutun
Sisyphusarbeit, Lines deformieren deinen Schädel
Du Nutte, kam rein, reformierte die Szene wie Luther
Statt Penisse lutschen, zeig uns dein Ziel und erreich' es
In zehn Jahren, ich dagegen brauche zehn Minuten das reicht
Schon, Jigga nahm mich zur Seite 2008
Meinte wie willst du ein Spiel gewinnen
Wenn du zulässt, dass jemand anders die Regeln macht?
(Steel sharpens Steel. You gotta earn your spot. It's not given)
Drum hol' ich die Ficker schnell wieder herunter bevor sie noch abdriften
Traurige Emojis auf Twitter alles was bleibt
Sag die Wahrheit, sie kommentieren nur dein Bauch wird auch immer dicker
Saug an dem Schlauch hier, du Wichser
Verse 3
Nehm' die Last dieser Erde auf
Meine Schultern, lad' nach, raste gefährlich aus
Wenn ich geh, dann nicht ohne dass ich Rapper mit mir runterzieh'
Der Ton in meiner Stimme macht den Unterschied
Verse 4
Ich hab das immer ernst gemeint
Sie hoffen, sie könnten uns abfucken, abfucken
Ich hab das immer ernst gemeint
Wollen echte MCs abschaffen, abschaffen
Ich hab das immer ernst gemeint
Verse 5
Ich will ein' Beat, auf dem man Rapper ficken kann wie früher
Komme durch die Tür und kille jeden ohne große Mühe
Fake Pussyrapper holen sich Hype ab
Ich schwöre, dass ihr scheitert
Wenn ihr Streit macht zum Einsatz hereinplatzt
Packe eure Bilder an die Dartscheibe
Und bearbeite deine Tragweite brutal wie ein Hardliner
Chartrider werden eingesperrt wie in Malaysia
Betrete den Käfig wie ein Profi-MMA-Fighter
Dicker, fahr weiter, der Markt leidet an paar Bitern
Bars meißel ich wie ein maßschneidender Arbeiter
Während ihr den Haarspaltern aus der USA weiter
Nacheifert, drop ich meine Bomben wie ein K Einser
Na, Kleiner? Geh und sag's weiter wenn die Staatsfeinde Parts schreiben
Musst du dir ein' Anzug für dein' Sarg schneidern
Hier kommt der Ritter, der ins Tat schreitet
Ich durchtrenne Drahtseile, an den' euer Leben hängt und erschaff' neue Grabsteine
Zweihundert Kmh Style ist die Fahrweise
Wenn ich Bars reime, hält mich gar keiner
Ihr Fotzen solltet euern Neid unter Kontrolle kriegen
Deutscher Rap ist Pussy geworden durch euer Rollenspiel
Willkommen in Hollywood-Rap, Digga, Director's Cut
Ich hab keine Liebe für Magazine und Manager
Essahdamus, der King of Rap hat's vorausgesagt
Bist du konsequent, wirst du eines Tages ausgezahlt
Verse 6
Nehm' die Last dieser Erde auf
Meine Schultern, lad' nach, raste gefährlich aus
Wenn ich geh, dann nicht ohne dass ich Rapper mit mir runterzieh'
Der Ton in meiner Stimme macht den Unterschied
Verse 7
Ich hab das immer ernst gemeint
Sie hoffen, sie könnten uns abfucken, abfucken
Ich hab das immer ernst gemeint
Wollen echte MCs abschaffen, abschaffen
Ich hab das immer ernst gemeint
Verse 8
24 Takte Rapper killen, diese Rapper sind keine Rapper
Sondern nur Rapper, die sagen, dass sie Rapper sind
Wenn dann ein Rapper wie Essah, PA, Banjo, Rapper killen
Sagen diese Rapper jetzt mal besser, dass sie kein Rapper sind
Fakt ist, es gibt nicht viele Rapperkills
Fucker, du kommst mir vor wie in 'nem Splatterfilm wenn du mal ohne Backup bist
Guck mal Bruder, nimm mal dein' Tesafilm über dein' besten Beat
Im Studio fühlst du dich in Röhrenjeans wie'n Schmetterling
Ich sag, guten Tag, hello, ich punch paar Bars, Bello
Frühstücke Rapper wie'n paar Kellog's (Go tell 'em)
Warum macht eine Gruppe auf Straße so hart Welle?
Ihr kriegt wegen altem Kamellen im Park schellen
Absprachen wie Kartelle, sie reden hinter deinem Rücken
Nein, du hast keinerlei Freunde, Holmes, du bist 'ne Tankstelle
Kids wollen Riesenrad, Zuckerwatte und Scooter fahren
Bei Papa dann Huckepack auf den Schultern dann zum Schufa-Amt
Ich weiß, die Welt will Glutamat
Der kleine Bruder kennt die Best-Of's vom Wu-Tang-Clan und 2Pac noch ausm Supermarkt
Wunderbar, du denkst, du bist Superman mit Umhang an
Houston ist nicht Wuppertal lass die Finger mal vom Hustensaft
Guck mal bitte kurz, wie'n G in die Digicam
Stimmt, Robert de Niro ist auch nur noch Comedian
Lass mal das Scherzen sein, Rap ist im Herzen meins
Ah, ich hab das immer ernst gemeint
Verse 9
Nehm' die Last dieser Erde auf
Meine Schultern, lad' nach, raste gefährlich aus
Wenn ich geh, dann nicht ohne dass ich Rapper mit mir runterzieh'
Der Ton in meiner Stimme macht den Unterschied
Verse 10
Ich hab das immer ernst gemeint
Sie hoffen, sie könnten uns abfucken, abfucken
Ich hab das immer ernst gemeint
Wollen echte MCs abschaffen, abschaffen
Verse 11
Ich hab das immer ernst gemeint
Kein Witz, ich bin nicht so wie sie
Ich hab das immer ernst gemeint
Drum wollen sie uns abschaffen (abschaffen, abschaffen)

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts