Keller cover
Keller cover

Keller Lyrics Meanings
by Lance Butters

1

Keller Lyrics

Willkommen in mei'm Keller
Hier drin werd' ich verenden
Ein bisschen zu sein wie ich
Hat noch kei'm geschadet, doch seid gewarnt

Ich gab ihnen all die Jahre nur das Stumpfste von mir
Doch Stufe für Stufe wird's jetzt dunkler um sie
Message lief auf Repeat, ja, auf jedem Release
Ich bin besser als die, haben jetzt alle kapiert
Doch was kommt jetzt dran? Ich mein', was kommt als nächstes?
Habt ihr euch nie gefragt, wofür mein gottverdammtes Herz schlägt?
Wieso ich so bin, wie ich bin mittlerweile
Und innerlich inzwischen nur hier unten verweile
Denn Blaow war die Wohnung, für euch alles so wie gewohnt
Und jetzt sehen sie meinen Keller, er ist kahl und vermodert
Hab' keine Idole, blick' zu keinem nach oben
Soll mich der Teufel doch holen
Ist doch so oder so keine Rettung hier in Sicht
Die Menschheit ist gefickt, lehn dich besser schnell zurück
Und wart ab, hab's gesagt, wenn dein Plan nicht wirklich aufgeht
Kannst du dich entspannt mit mir hier unten einfach ausleben, auf jeden

Hier, wo Dunkelheit sich breit macht
Wo jeder deiner Träume scheitert
Schau dich um, wenn du Zeit hast
Und du willst schneller wieder raus als du hier reinkamst
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller Na, gefällt euch mein Keller?
Merkt ihr, wie er euch verändert?
Nur ein klein wenig sein wie ich wird nicht reichen
Leg dein bisschen selbst noch zur Seite

Dann mach's dir bequem, hier ist es kalt und leer
Doch da oben gab uns auch keiner Wärme
Wirst da nichts verpassen, also lern es zu hassen
Seit ich mit den' abgeschlossen hab', läuft's fantastisch
Und wolltest du nicht sein wie ich, heh?
Bist dir anscheinend nicht mehr sicher oder warum zweifelst du mich an?
Will kein bisschen lästern, doch die sind das Letzte
Ich schwör', die sind nicht glücklich, die wissen's nur nicht besser
Ich schwör', die exisiteren nur durch einfache Werte
Kein Einziger, der von Wert ist
Posten dummes Zeug da in sozialen Medien
Und glauben allen Ernstes, dass sie irgendwas bewegen
Als würde irgendjemand einen Scheiß auf uns geben
(Einen Scheiß auf uns geben)
Das ist der Kreislauf des Lebens
Ja, wart ab, hab's gesagt, wenn du's erstmal erkennst
Hast du gar keinen Bock mehr irgendetwas hier zu ändern, ich kenn' das

Hier, wo Dunkelheit sich breit macht
Wo jeder deiner Träume scheitert
Schau dich um, wenn du Zeit hast
Und du willst schneller wieder raus als du hier reinkamst
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller (willkommen in mei'm Keller)
Willkommen in mei'm Keller

Writer(s): Al Julian Asare-Tawiah, Lance Butters
Copyright(s): Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks

by Bazzi

0

37
by Sheck Wes

0

8