Nummer Eins cover
Nummer Eins cover

Nummer Eins Lyrics Meanings
by MC Bilal

1

Nummer Eins Lyrics

Lass dich nicht unterkriegen, niemals dir den Mund verbieten
Um zu wissen, wie sich's oben anfühlt, musst du unten liegen
Sei niemals unzufrieden, Mama
Für dich würd ich sterben, ich schwöre, ich werde alles geben, um zu siegen
Ich geh meinen Weg, so wie Salahadin
Doch vergiss nie, Jahwe, Gott oder Allah zu dienen
Selbst wenn du fällst und die ganze Welt dich auslacht
Zeig, dass es dir nichts ausmacht, glaub an dich und kämpf, wenn du einen Traum hast
Ich lauf ins Studio wie Muhammad Ali in den Ring
Und mess mich mit den Kings, anders käm es mir nie in den Sinn
Jetzt bin ich mittendrin, im Studio, wo die Größten waren
It was all a dream, und mein Traum wurde wirklich wahr
Ich bin nicht größenwahnsinnig, nur weil ich ehrlich bin
Vom Kinderzimmer in die Hauptstadt, so wie im Märchenfilm
Mama hat gesagt, dass ich stark wäre
Und trotzdem ein Star wäre, selbst wenn ich kein Star werde

Selbst, wenn du denkst, dass du trotz Arbeit unten bleibst
Für deine Eltern bleibst du für immer die Nummer Eins
Und wenn du denkst, dass dich der Hass und der Kummer reißt
Für deine Eltern bleibst du für immer die Nummer Eins
Du musst an dich glauben, damit du was erreichst
Nur mit Ehrgeiz und mehr Fleiß kommst du sehr weit
Und wer weiß, vielleicht wird es nie passieren
Dennoch stehen deine Eltern immer hinter dir

Ich kämpfe für mein Ziel und erfüll mir meinen Traum
Ich lag für neun Monate im Bauch der wunderschönsten Frau
Für Papa bleibe ich ein Star, ein Goldrapper
Auch ohne hunderttausend Platten in den Charts
Ich erreiche mit den Parts eine breite Masse
Auch, wenn mich paar Neider hassen, ich werd einfach weiter machen
„Du wirst es einmal schaffen“ sagte meine Mutter mal
Zu diesem Zeitpunkt hatt ich nichtmal hundet Follower
Doch vielleicht wird es schlimmer, denn nichts bleibt für immer
Denn dann geh ich wieder zu Mama und schreib Hits im Kinderzimmer
Ich könnte heute die Charts stürmen
Doch hätte kein Problem, am nächsten Tag im Einzelhandel ein Regal zu füll'n
Ich bin für nichts zu stolz, solange ich mich nicht verbiege
Solange ich mein Gesicht nicht verliere bei meiner Familie
Doch Mama hat gesagt, dass ich stark wäre
Und trotzdem ein Star wäre, selbst wenn ich kein Star werde Selbst, wenn du denkst, dass du trotz Arbeit unten bleibst
Für deine Eltern bleibst du für immer die Nummer Eins
Und wenn du denkst, dass dich der Hass und der Kummer reißt
Für deine Eltern bleibst du für immer die Nummer Eins
Du musst an dich glauben, damit du was erreichst
Nur mit Ehrgeiz und mehr Fleiß kommst du sehr weit
Und wer weiß, vielleicht wird es nie passieren
Dennoch stehen deine Eltern immer hinter dir

Selbst wenn ich viel verkaufe, muss ich nicht bei Rap bleiben
Vielleicht gründ ich 'ne Familie und werd wegreisen
Alles wegschmeißen, ich kann mich selbst entscheiden
Vielleicht muss ich putzen in meinen schwersten Zeiten
Vielleicht werd ich reich und spende jeden Cent
Vielleicht werd ich so arm, dass ich dann draußen im Regen penn
Doch Mama hat gesagt, dass ich stark wäre
Und trotzdem ein Star wäre, selbst wenn ich kein Star werde

Selbst, wenn du denkst, dass du trotz Arbeit unten bleibst
Für deine Eltern bleibst du für immer die Nummer Eins
Und wenn du denkst, dass dich der Hass und der Kummer reißt
Für deine Eltern bleibst du für immer die Nummer Eins
Du musst an dich glauben, damit du was erreichst
Nur mit Ehrgeiz und mehr Fleiß kommst du sehr weit
Und wer weiß, vielleicht wird es nie passieren
Denn noch stehen deine Eltern immer hinter dir

Writer(s): Bilal Khodr, Konstantin Scherer, Matthias Zuerkler, Vincent Stein
Copyright(s): Lyrics © BMG Rights Management, Sony/ATV Music Publishing LLC, Downtown Music Publishing
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks

by Bryce Vine

0

116
by Bazzi

0

52
by Mitchell Tenpenny

0

23

0

32