Philipp Poisel, Peter Maffay Ewig cover

Ewig
by Philipp Poisel & Peter Maffay
Lyrics



Ewig Lyrics

Song Meaning
Verse 1
One, two, three four
Verse 2
Wenn für mich kein Tag mehr kommt
Und es trennt uns der Horizont
Lehn dich an weil mein Herz nicht schlagen kann
Wenn es dich nicht tragen kann
Verse 3
Und ich schwör' dir
Du wirst mir nie zu wenig
Ich gehör' dir
Wenn nicht für immer dann wenigstens ewig
Eine Sekunde ohne dich geht nicht
Wenn nicht für immer dann wenigstens Ewig
Denn durch dich lebe ich, ewig
Verse 4
Irgendwann verlierst du mich
Denn wir sind nicht unsterblich
Müssen gehen und werden auch das überstehen
Wir würden uns wiedersehen
Verse 5
Und ich schwör' dir
Du wirst mir nie zu wenig
Ich gehör' dir
Wenn nicht für immer dann wenigstens ewig
Eine Sekunde ohne dich geht nicht
Wenn nicht für immer dann wenigstens ewig
Denn durch dich lebe ich
Verse 6
Eine letzer Blick
Kein Weg zurück
Ich schließ' die Augen und nehm' dich mit
Ich lass dich nicht allein hier
Mit dir bis zum Ende
Bleib doch bei mir
Wenn nicht für immer dann wenigstens ewig
Verse 7
Und ich schwör' dir
Du wirst mir nie zu wenig
Ich gehör' dir
Wenn nicht für immer dann wenigstens ewig
Eine Sekunde ohne dich geht nicht
Wenn nicht für immer dann wenigstens ewig
Denn durch dich lebe ich, ewig
Ewig
Lebe ich ewig
Ewig
Verse 8
Ewig

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



YouTube
Spotify

What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts