Rin Intro / Liebe cover

Intro / Liebe
by Rin
Lyrics and Meaning


Album
Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Ey yo, ey
Yeah, yeah, yeah
Ey, ey, ey, ey, ey, ey
Yeah, yeah, yeah, yeah
Ey, ey
Verse 2
Du hast alles, was ich hab'
Du hast alles, was ich bin
Immer wenn ich an dich denk'
Wird alles in mir still, alles in mir still
Und immer wenn die Zeit ist
Und ich auf dich treff', wird es heikel
Du lässt mich hier streiten
Wegen dir bin ich alleine
Ey, du frisst alles in mir drin
Alles in mir drin wird gekillt
Durch den Hass auf dich, ich hasse dich
Oh yeah, ich hasse dich
Du hast mir alles genommen, was ich jemals wollte
Mir alles genommen, ey
Du hast mir alles genommen, alles genommen
Alles genommen, ich hasse dich
Ich hasse dich
Ich hasse dich, du hast mir alles genommen
Ich hasse dich, ich hasse dich
So hart wie alles andere auf dieser Welt
Ich hasse dich aus tiefstem Herzen
Es tötet alles in mir
Es nimmt alle meine Werte, meinen ganzen Glauben
Der Hass tut mir alles rauben
Ich hasse dich, ich hasse dich, ey
Ich hasse dich für immer

Writer(s):Lyrics © Universal Music Publishing Group
Copyright: Renato Simunovic
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts


Songs Being Discussions


Thoughts

Sky Full of Clover

by Beth Hart
1

She's Lost Control

by New Order
1

WHALE

by Yellow Ostrich
1

She's a Rainbow

by The Rolling Stones
1

Dear Younger Me

by MercyMe
1

Round Here

by Punchline
1

Something Different

by Godsmack
1

Aov

by Slipknot
1

Stairway to Heaven

by Classic Rock String Quartet
1

More Songs by Rin


Views

Blackout

by Rin
0

Bros

by Rin
0

Doverstreet

by Rin
0

Colette

by Rin
0