7ter Sinn cover
7ter Sinn cover

7ter Sinn Lyrics Meanings
by Silla


7ter Sinn Lyrics

Yeah, yeah, ah
Meine sehr geehrten Damen und Herren, nah oder fern
Was Sie erwartet, ist mehr als ein überragendes Werk
Dramatik und Schmerz, Narben und Scherben
Jeden Tag zu sterben, um beatmet zu werden, das ist hart zu erklären
Mir versagen die Nerven, als ob ich wahnsinnig wär'
Schreibe magische Verse, um zu scheinen wie Straßenlaternen
Mein Schweigen ist vorbei, nein, ich warte nicht mehr
Bereit mich neu zu beweisen, schick' das schwarz Schaf in die Herde
Hör' auf den Schlag meines rasenden Herzens
Ich hab' mich ein paar Jahre um gar nix geschert
Doch eines Tages bemerkt, die Lage wird ernst und diese Phase war schwer
Ich konnte nichts mehr sagen, als hätt' ich keine Sprache gelernt
War darin bestärkt, mich nach und nach aus allen Bahnen zu werfen
Alarmsignale nahm ich nicht ernst
Von Kameraden verraten, an rabenschwarzen Abenden
Plagten mich Fragen, doch das sind die meisten nicht wert, Silla

Writer(s): Mathias Schulze, Aleksandar Glavasevic, Chris Jarbee
Copyright(s): Lyrics © Warner Chappell Music, Inc.
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

7ter Sinn Meanings

Be the first!

Post your thoughts on the meaning of "7ter Sinn".

End of content

That's all we got for #

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

Lyrics Discussions

Hot Tracks


Recent Blog Posts