Stereoact Der Himmel reisst auf cover

Der Himmel reisst auf
by
Lyrics


Released
May 20, 2016

Der Himmel reisst auf Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Wir ziehen wie Karavanen durch Schluchten der Stadt
Auf der Suche nach Oasen durchqueren wir die Nacht
Scheinwerfer leuchten, Motoren brüllen laut
In der Luft schwerer Staub, legt sich unter die Haut
Verse 2
Und der Himmel reißt auf
Und wir tanzen im Regen und er wäscht den Morgen fort
Und der Himmel reißt auf
Zehntausend Tropfen sehen im Mond Licht wie Swarovskisteine aus
Für immer zusammen, die Füße im Wasser
Der Kopf in den Wolken und das Herz in der Hand
Für immer zusammen, wir tanzen im Regen
Wir blicken hinauf, und der Himmel reißt auf
Und der Himmel reißt auf
Verse 3
Wir ziehen unsre Bahnen und tauchen hinab
Alles was wir waren wischt der Regen uns ab
Wir tauchen nach Perlen in den Fluten der Nacht
Wir gehen auf Grund und dann heben wir ab
Verse 4
Und der Himmel reißt auf
Und wir tanzen im Regen und er wäscht den Morgen fort
Und der Himmel reißt auf
Zehntausend Tropfen sehen im Mond Licht wie Swarovskisteine aus
Für immer zusammen, die Füße im Wasser
Der Kopf in den Wolken und das Herz in der Hand
Für immer zusammen, wir tanzen im Regen
Wir blicken hinauf, und der Himmel reißt auf
Verse 5
Und wir tanzen im Regen und er wischt den Morgen fort
Und der Himmel reißt auf
Zehntausend Tropfen sehen im Mond Licht wie Swarovskisteine aus
Für immer zusammen, die Füße im Wasser
Der Kopf in den Wolken und das Herz in der Hand
Für immer zusammen, wir tanzen im Regen
Wir blicken hinauf, und der Himmel reißt auf

Writer(s):Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.
Copyright: - KRAANS DE LUTIN, CHRISTIAN KRAUS, LEA MARIE BECKER, RICO EINENKEL, SEBASTIAN SEIDEL
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



YouTube
Spotify

What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts