Stille Nacht heilige Nacht
Stille Nacht heilige Nacht

Thomas Arnold - Stille Nacht heilige Nacht Lyrics

1
Stille Nacht heilige Nacht Music Video

Stille Nacht heilige Nacht Lyrics

Die Vögel ziehen
woanders hin.
Ach, wär ich mit dabei
ach, wäre ich frei.

Möchte dich sehen und spüren und hören,
dir nichts versprechen und auf keinen Fall schwören.
Die Tage hier unten sind rar und gezählt .
Es gibt so vieles, was mich bei dir hält,
Es gibt so vieles, was mich bei dir hält.

Zu Moll von Dur
auf Normaltemperatur.
Wir bremsten ganz leise,
am Ende der Reise.

Wir hatten uns völlig verrannt,
von Null auf Hundert Verstand .
Das Höllenfeuer wurde kalt.
Aus Watte wurde Asphalt,
aus Watte wurde Asphalt.

Aus Watte wurde Asphalt,
aus Watte wurde Asphalt.

Writer(s): Franz Gruber, Gerd Koethe, Hans Lingenfelder, Joseph Mohr, Roland Heck, UWE LOST, BURKHARD REICHLING, KNUT BEWERSDORFF, GUENTER BERNDT, ERICH DOLL, WOLFGANG IBING, FRANZ XAVER GRUBER
Copyright(s): Lyrics © BMG Rights Management, Universal Music Publishing Group, Sony/ATV Music Publishing LLC, Warner Chappell Music, Inc.
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

Post your Interpretation

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

The Meaning of Stille Nacht heilige Nacht

Be the first!

Post your thoughts on the meaning of "Stille Nacht heilige Nacht".

Latest Blog Posts
Lyrics Discussions

1

529

1

21
Hot Songs
Recent Blog Posts