Unheilig
Helene Fischer Zeitreise cover

Zeitreise
by (Feat. )
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Verblasste Bilder ziehen vorüber
Im Flimmerlicht und Wimpernschlag
Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang
Als die Welt noch ganz neu war
Verse 2
Ich hör die Stimmen und Gedanken
Und sehe vergangenes wieder klar
Um zu verstehen, was heute ist
Schau ich auf das was war
Verse 3
Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang
Als die Welt noch ganz neu war
Und Vergänglichkeit wird Neuland
Und die Sicht wird wieder klar
Verse 4
Zeitreise durch die Jahre
Zurück zu dem, was einmal war
Zeitreise durch das Leben
Ich blick zurück auf Jahr und Tag
Verse 5
Es genügt ein Duft und ich bin wieder da
Es genügt ein Wort und ich bin wieder dort
Es genügt ein Lied aus längst vergangener Zeit
Lebendig und vertraut, ist das Vergangenheit
Verse 6
Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang (So schnell dreht sich die Zeit zurück)
Als die Welt noch ganz neu war
Und Vergänglichkeit wird Neuland (Wie bewegt sich die Zeit zurück)
Und die Sicht wird wieder klar
Verse 7
Zeitreise durch die Jahre
Zurück zu dem, was einmal war
Zeitreise durch das Leben
Ich blick zurück auf Jahr und Tag
Verse 8
So schnell dreht sich die Zeit zurück
Wie bewegt sich die Zeit zurück
Verse 9
Ich dreh die Zeit zurück auf Anfang (So schnell dreht sich die Zeit zurück)
Als die Welt noch ganz neu war
Und Vergänglichkeit wird Neuland (Wie bewegt sich die Zeit zurück)
Und die Sicht wird wieder klar
Verse 10
Zeitreise durch die Jahre
Zurück zu dem, was einmal war
Zeitreise durch das Leben
Ich blick zurück auf Jahr und Tag
Verse 11
Ich kehr zurück ins Jetzt und Heute
Und schau ins leere Flimmerlicht
Die Zeitreise ist zu Ende
Ich sehe nach vorn auf das was ist

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts