Wolfgang Petry Das steh'n wir durch (Tanzbar!) cover

Das steh'n wir durch (Tanzbar!)
by
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Ich hab den wilden Mann markiert
Jetzt ist der Ofen aus
Der Schuss ging voll nach hinten los
Ich schleiche mich nach haus
Verse 2
Bin wieder aufm Boden
Ich glaub die Luft ist rein
Dass du mich noch willst
Glaubt mir kein Schwein
Verse 3
Das steh'n wir durch, ein Leben lang
Auch wenn die Fetzen fliegen
Du weißt, ich bin kein Engel
Und ich will auch keiner sein
Das steh'n wir durch, ein Leben lang
Das Schlimmste ist vorbei
Schrei mich an
Scheißegal, ich bin bereit
Verse 4
Ich glaub, ich hab' ein Brett vor'm Kopf
Wir war'n schon kurz vor'm Ziel
Das Leben hat mich schwach gemacht
Da bleibt mir nicht mehr viel
Verse 5
Das steh'n wir durch, ein Leben lang
Auch wenn die Fetzen fliegen
Du weisst, ich bin kein Engel
Und ich will auch keiner sein
Das steh'n wir durch, ein Leben lang
Das Schlimmste ist vorbei
Schrei mich an
Scheissegal, ich bin bereit

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts