Equilibrium, Equilibrium Erwachen cover

Erwachen
by & Equilibrium
Lyrics and Meaning


Album
Released
August 12, 2016
Ratings

Erwachen Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Laut und tief der Donner erklingt
Du bist der, den Hoffnung umringt
Nimm dein Schwert und streck' es empor
Hol' zurück was ich einst verlor
Verse 2
Spürst du nicht den Sonnenstrahl
Die Kraft die durch dich fließt
Wenn du aus dem Schatten trittst
Und deine Augen schließt
Verse 3
Erst wenn der letzte Falke fliegt
Denn sehen wir die Endlichkeit
Und wenn der letzte Fluss versieht
Dann ist das Ende nah'
Verse 4
Spürst du nicht den Sonnenstrahl
Die Kraft die durch dich fließt
Wenn du aus dem Schatten trittst
Und deine Augen schließt
Verse 5
Erst wenn der letzte Falke fliegt
Denn sehen wir die Endlichkeit
Und wenn der letzte Fluss versieht
Dann ist das Ende nah'
Verse 6
Erst wenn der letzte Falke fliegt
Denn sehen wir die Endlichkeit
Und wenn der letzte Fluss versieht
Dann ist das Ende nah'

Writer(s):Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC
Copyright:
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts