RAF Camora Halt Abstand cover

Halt Abstand
by RAF Camora
Lyrics and Meaning


Ratings

Halt Abstand Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Ah!
Ich hab' keinen Grund, dich zu hassen
Ich hasse dich nur aus Instinkt
Charakter ist Aids, weitergegeben vom Vater zur Mutter zum Kind
Fährst du links lang, biege ich rechts ab
Bloß, damit ich dich nicht im Sichtfeld hab'
Ernsthaft, Junge? Besser googel
Dir bitte mal 'n Weg aus meiner Erdhalbkugel
Deine Hoe war backstage am Chiemsee
Dein Sohn sieht aus wie mein DJ
Du hast Rapper mit Guns am Display
Komm her und ich erfülle dir das Klischee
Ich stamm' ab vom Adam
Du stammst ab vom Master
Ich flieg' erste Klasse nach LA
Du im Lastwagen nach Marzahn, Mann, halt Abstand
Verse 2
Komm, sparen wir uns Kugeln und Zeit
Denn mein Hassmeter dreht durch
Kommst du Bastard meiner Stadt nah, drum halt Abstand!
Komm, sparen wir uns Wunden und Blei
Mach was du willst oder mit wem du willst
Und ob du Arsch gibt oder geben willst, doch halt Abstand!
Von mir und meinem Leben für immer
(Halt, halt, halt, halt) Abstand von denen, die ich liebe, für immer, ey
(Halt, halt, halt Abstand)
Verse 3
Okay, ah, yeah!
Ich muss wieder klarkommen
Der Shit wird mir zu emotional
Dein Körper versinkt schon im Boden
Trotzdem steigt dein Ego zum All
Was hält dich denn noch auf?
Warum musst du mir bei jedem Scheiß folgen?
Folg lieber deiner Frau, sie hält den Kebab-Spieß für 'nen Maiskolben
Mir fressen die Manager so aus der Hand, sie sagen „Willkommen im Boot!"
Von dir will keiner was wissen, Mann, nicht mal die Tauben hier wollen dein Brot
Ich würde nicht mal deinen Parkplatz nehmen, wenn du rausfährst so sehr hass' ich dich
Mein Hund würde nicht an deinen Stamm pissen, wenn du 'n Baum wärst, so sehr hass' ich dich, Abstand
Verse 4
Komm, sparen wir uns Kugeln und Zeit
Denn mein Hassmeter dreht durch
Kommst du Bastard meiner Stadt nah, drum halt Abstand!
Komm, sparen wir uns Wunden und Blei
Mach was du willst oder mit wem du willst
Und ob du Arsch gibt oder geben willst, doch halt Abstand!
Von mir und meinem Leben für immer
(Halt, halt, halt, halt) Abstand von denen, die ich liebe, für immer, ey
(Halt, halt, halt Abstand)

Writer(s):Lyrics © BMG RIGHTS MANAGEMENT US, LLC
Copyright: MOHAMAD HOTEIT, RAPHAEL RAGUCCI
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts