Himmelbett cover
Himmelbett cover

Himmelbett Lyrics Meanings
by Beatrice Egli


Himmelbett Lyrics

Mit Dir allein in einem Himmelbett

Ich
Hab einen Traum
Flieg schwerelos
Durch Zeit und Raum
Nur Du
Und ich allein
Für eine Nacht
Mal Engel sein
Nur wir zwei
Verliebt und vogelfrei
Ich wünsche mir das mal mit Dir

Mit Dir allein in einem Himmelbett
Nur Du und Ich, das fänd ich wirklich nett
Mit Dir mal Barfuß auf den Wolken gehn'
Die Sterne tanzen sehen.

Mit Dir allein in einem Himmelbett
Der Mond und die Sonne tanzen im Duett
Wir haben heute ein Rendezvous
Der Himmel, ich und Du

Ich
hab einen Traum
Wie Du und ich
vom Himmel schau'n
Die Welt
so fern und klein
Sie strahlt so hell
Im Mondenschein
Der Mann im Mond lädt uns zum Frühstück ein
Ich wär jetzt gern mit Dir allein Mit Dir allein in einem Himmelbett
Nur Du und Ich, das fänd ich wirklich nett
Mit Dir mal Barfuß auf den Wolken gehn'
Die Sterne tanzen sehen

Mit Dir allein in einem Himmelbett
Der Mond und die Sonne tanzen im Duett
Wir haben heute ein Rendezvous
Im Himmel, ich und Du

Mit Dir allein in einem Himmelbett
Nur Du und Ich, das fänd ich wirklich nett
Mit Dir mal Barfuß auf den Wolken gehn'
Die Sterne tanzen sehen

Mit Dir allein in einem Himmelbett
Der Mond und die Sonne tanzen im Duett
Wir haben heute ein Rendezvous
Der Himmel, ich und Du
Der Himmel, ich und Du

Writer(s): Dieter Bohlen, Lukas Oliver
Copyright(s): Lyrics © Universal Music Publishing Group
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks


0

29