Bis hierher und viel weiter cover
Bis hierher und viel weiter cover

Bis hierher und viel weiter Lyrics Meanings
by Beatrice Egli


Bis hierher und viel weiter Lyrics

Bis hierher und viel weiter
Bis hierher und viel weiter
Und das hört nie mehr auf

Heu't will ich in Gefühlen baden
Das Glück zu mir nach Hau's einladen
Lass nicht's mehr aus
Genieß den Augenblick

Ich tanze durch den Sommerregen
Will mich in tausend Arme legen
Verpasse nicht's
Ich nehme alles mit

Bis hierher und viel weiter
Egal was kommt ich weiß es
Dass ich das was ich sein will
Auch sein kann
Mein Leben das fühlt sich so frei an


Bis hierher und viel weiter
Und das hört nie mehr auf
Nanenanenana
Nanenanenana
Bis hierher und viel weiter
Und das hört nie mehr auf

Ich hab so ein Gefühl
Heute könn't für immer sein
Und ich kann es spür'n
Damit bin ich nicht allein

Deine Blicke sagen mir
Lass doch mal die Sorgen frei
In Lichtgeschwindigkeit
Fliegen sie an uns vorbei

Lass uns keine Zeit verlieren
Zusammen kann uns nicht's passieren
Glück wird immer größer
Wenn man's miteinander teilt

Ich will auf die Plätze fertig
Auf die Plätze fertig ins Glück
Wohooo
Dieses Feuer das brennt nur für uns
In diesem Augenblick
Oh oh oh

Ich will auf die Plätze fertig
Auf die Plätze fertig ins Glück
Wohooo
Durch die Nacht bis hintern Horizont
Und nie mehr zurück

Auf die Plätze fertig

Das ist der Moment
Tanz auf dem Vulkan
Und unsere Gefühle die fahr'n Achterbahn
Das Feuer in uns fängt erst an zu brennen

Einfach nur teil'n
Was noch vor uns liegt
Jede Sekunde ins Leben verliebt
Wir hab'n das große Los
Doch schon gezogen

Ich glaube fest daran
Es fängt erst richtig an

Wir leben jetzt
Wir leben laut
Wir wollen mehr
Wir drehen auf
Für uns gibt es kein Zurück
Denn das ist unsere Chance auf's Glück Wir leben ohoh laut
Wir drehen ohoh auf
Für uns gibt es kein Zurück
Denn das ist unsere Chance auf's Glück

Ob du's glaubst oder nicht
Immer noch lieb ich dich
Immer noch
Denke ich Tag und Nacht
Nur an dich

Wieviel Jahre ist das her
Sommer Abend blaues Meer
Mein erster Kuss
Ein Schmetterling
Und du

Nun stehst du einfach so vor mir
Lachst mich an
Hey wie geht es dir
Was meine Augen sagen
Weißt nur du

Wortlos kommt die Zeit zurück
Alles wieder da
Hab's nie vergessen
Unser erstes mal

Ob du's glaubst oder nicht
Immer noch lieb ich dich
Immer noch
Denke ich
Tag und Nacht
Nur an dich

Ob du's glaubst oder nicht
Immer noch will ich dich
Immer noch
Total verliebt
Ob du's glaubst oder nicht

Ob du's glaubst

Das ist der Tag
Ohne Worte
Es ist der Wahnsinn
Was hier passiert
Ein Augenblick
Für immer und ewig
Das ganz große Glück
Jetzt und hier

Das ist der Tag
Ohne Worte
Und alles was war
Vergessen vorbei
Dieser Moment
Bleibt für immer
Ohne Worte
Steh ich hier

Der Weg war manchmal steil
Der Weg war manchmal schwer
Doch alles alles alles war es wert

Das ist der Tag
Ohne Worte
Es ist der Wahnsinn
Was hier passiert
Ein Augenblick
Für immer und ewig
Das ganz große Glück
Jetzt und hier

Das ist der Tag
Ohne Worte
Und alles was war
Vergessen vorbei
Dieser Moment
Bleibt für immer
Ohne Worte
Steh ich hier

Dieser Moment
Bleibt für immer
Ohne Worte
Steh ich hier

Writer(s): HEIKE KOSPACH, IVO MORING, DAVE ROTH
Copyright(s): Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Downtown Music Publishing, BMG Rights Management
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks

by Flipp Dinero

0

16
by Brett Young

0

8