Vorsichtig sein cover
Vorsichtig sein cover

Vorsichtig sein Lyrics Meanings
by Joy Denalane


Vorsichtig sein Lyrics

Ich weiß, du gehörst mir nicht
Ich kann dich nicht behalten
Kann nur dabei zusehen
Wie deine Züge sich entfalten
Und, dass es da jetzt Dinge gibt,
Die ich nicht fragen kann
Und die Antwort nur ein Lächeln ist
Das meint „Geht dich nichts an“

Jetzt willst du springen, mit offenen Armen
Willst alles sehen, dir alles nehmen
Raus gehen und scheinen
Jetzt willst du springen aus meinen Armen
Jetzt willst du alles
Nur nicht vorsichtig sein
Jetzt willst du alles
Nur nicht vorsichtig sein

Du tust als ob du zuhörst
Doch ich seh’s in deinem Gesicht
Alles was ich sage
Sind Luftblasen für dich
Nur, auch wenn du mich anschweigst
Kann ich dich verstehen
Es macht mich einfach glücklich
Zu sehen, wie sehr du lebst Jetzt willst du springen, mit offenen Armen
Willst alles sehen, dir alles nehmen
Raus gehen und scheinen
Jetzt willst du springen aus meinen Armen
Jetzt willst du alles
Nur nicht vorsichtig sein
Jetzt willst du alles
Nur nicht vorsichtig sein

Jetzt willst du springen, mit offenen Armen
Willst alles sehen, dir alles nehmen
Raus gehen und scheinen
Jetzt willst du springen aus meinen Armen
Und jetzt willst du alles
Nur nicht vorsichtig sein
Oh baby, jetzt willst du alles
Nur nicht vorsichtig sein
Jetzt willst du alles
Nur nicht vorsichtig sein

Writer(s): JOY DENALANE, MAX HERRE, MAXIM RICHARZ, ROBERTO DI GIOIA, SAMON KAWAMURA
Copyright(s): Lyrics © Universal Music Publishing Group, BMG Rights Management
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks

by Yella Beezy

0

12