Taufrisch
Taufrisch

Taufrisch Lyrics Meanings
by Herbert Grönemeyer

Taufrisch Music Video

Taufrisch Lyrics

Warten, bis der Tag bricht
Und die Sonne sich regt, uns wiederbelebt, jetzt erst recht!

Im Verfolgungswahn, weil so viele kamen
Doch keiner kennt ihre Namen
Wir laufen uns hinterher, denken nicht mehr quer
Wer drückt den Pausenknopf?
Wir haben uns verpackt
In Watte und in Härte
Wir waren aus dem Takt
Doch jetzt sind wir dran, außer Rand und Band
Glück als Unterpfand, im sechsten Gang
Voller Tatendrang

Warten, bis der Tag bricht, woah
Und die Sonne sich regt, uns wiederbelebt, jetzt erst recht!
Der Himmel ist so taufrisch
Wir haben die Hände frei gegen Augenwischerei
Gemeinsam sind wir frech
Denn wer größer denkt
Wird eher beschenkt
Und bleibt unbeschränkt und umgelenkt
Weil im richt'gen Fleck ist das Herz versteckt

Wir stehen im Sündenfall, hören die Türen knalen
Das Klima wird eng und link
Wir fangen erst richtig an, wenn wir auf der Felge fahren
Und die Tankanzeige blinkt
Und was jetzt noch fehlt
Ist Geduld für tausend Engel
Und was jetzt nur fehlt
Ist ein sanfter Kopf, in dem noch Restwärme klopft
Noch Restwärme klopft
Und eins, zwei, eins, zwo, drei, vier

Warten, bis der Tag bricht, woa
Und die Sonne sich regt, uns wiederbelebt, jetzt erst recht!
Der Himmel ist noch taufrisch
Wir haben die Hände frei gegen Augenwischerei
Gemeinsam sind wir frech

Wir gehen stabil auf den Nerven
Wir stehen stabil bis auf's letzte Hemd
Wenn der Hagel fällt, gehen wir auf's Spielfeld
Wenn der Hagel fällt, fahren wir Karussell
Eins, zwei, eins, zwei, drei, vier

Warten, bis der Tag bricht, woa
Und die Sonne sich regt, uns wiederbelebt, jetzt erst recht!
Der Himmel ist noch taufrisch
Wir haben die Hände frei gegen Augenwischerei
Gemeinsam sind wir frech
Denn wer größer denkt, huh
Wird eher beschenkt, ja
Und wer größer denkt, bleibt unbeschränkt und umgelenkt
Weil im richt'gen Zweck ist das Herz versteckt, ah

Oh, warten, bis der Tag bricht, huah
Und die Sonne sich regt, uns wiederbelebt, jetzt erst recht!
Der Himmel ist noch taufrisch
Die Hände frei gegen Augenwischerei
Gemeinsam sind wir frech

What-da-be-ba-de-hido
Tzo-dabe-di-den-dada
Tzum-dada-da-di-dobe-dobe-di-den, den-dobe-dobe-di-den, den-dobe-dobe-di-den

Ho!

Writer(s): Herbert Groenemeyer
Copyright(s): Lyrics © Kobalt Music Publishing Ltd.
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

Taufrisch Meanings

Be the first!

Post your thoughts on the meaning of "Taufrisch".

End of content

That's all we got for #

What Does Taufrisch Mean?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

Lyrics Discussions

1

585

1

5
Hot Tracks
Recent Blog Posts