Tim Bendzko Beste Version cover

Beste Version
by
Lyrics and Meaning


Ratings

Song Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Ich trag es noch bei mir
Es gibt immer noch den Takt
Bin immer noch am Leben
Setze alles was ich hab
Starre Löcher in den Boden
Mal den Teufel an die Wand
Hab deine Nummer schon gewählt
Aber du, du nimmst nicht ab
Verse 2
Ich finde keinen Grund
Hätt' mich selbst nicht gewählt
Für dich würd' ich durchs Feuer gehen
Hab mich in allen Varianten ausprobiert
Mich bis ins letzte Detail optimiert
Das ist schon die beste Version von mir
Verse 3
Es war ein sinnloser Streit
Hab die alten Dämonen wieder aufgeweckt
Kann mich so selbst kaum ertragen
Diese Seite von mir hielt ich so lange versteckt
Hätt' ich nur zwei Sekunden länger
Den Mund nicht aufgemacht
Was wär aus uns geworden?
Wie weit hätten wir´s geschafft?
Verse 4
Ich finde keinen Grund
Hätt' mich selbst nicht gewählt
Für dich würd' ich durchs Feuer gehen
Hab mich in allen Varianten ausprobiert
Mich bis ins letzte Detail optimiert
Das ist schon die beste Version von mir
Verse 5
Nimm mich wie ich bin
Kann mich nicht noch mehr verändern
Hab schon zu viele
Fassaden ausprobiert
Nimm mich wie ich bin
Kann mich nicht noch mehr verändern
Aber dann werd' ich dich verlieren
Dann werd' ich dich verlieren, verlieren, verlieren
Verse 6
Das ist schon die beste Version von mir
Das ist schon die beste Version von mir
Das ist schon die beste Version
Verse 7
Ich finde keinen Grund
Hätt' mich selbst nicht gewählt
Für dich würd' ich durchs Feuer gehen
Hab mich in allen Varianten ausprobiert
Mich bis ins letzte Detail optimiert
Ich finde keinen Grund
Hätt' mich selbst nicht gewählt
Für dich würd' ich durchs Feuer gehen
Hab mich in allen Varianten ausprobiert
Mich bis ins letzte Detail optimiert
Das ist schon die beste Version von mir

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts