Stagnation cover
Stagnation cover

Stagnation Lyrics Meanings
by Love A


Stagnation Lyrics

Alle Zweifel scheinbar verendet
In grauen Häuserzeilen
Die Hürden scheinbar weggefault, verwest
Vor lauter Ruhe und Kraft
Gut Ding hat Weile haben wollen
Und Langeweile hat gesiegt
Stagnation aus Mangel an Impulsen
Die du dir selbst versagst
Stagnation durch Mangel an Einsicht
Dass man ein Ende nur vertagt
Stagnation verwechselt mit Gelassenheit
Lässt alles sterben was war
Stagnation ist, was ich an dir hasse
Während du fragst, wie's bei mir war

Nie auf Droge abgeschmiert, nicht mal geraucht
Kein Extrem jemals gelebt oder zerlegt
Der Nebel wird jetzt immer dichter
Die Angst schreit: „Bleib jetzt besser stehen!"
Stagnation aus Mangel an Impulsen
Die du dir selbst versagst
Stagnation durch Mangel an Einsicht
Dass man ein Ende nur vertagt
Stagnation verwechselt mit Gelassenheit
Lässt alles sterben was war
Stagnation ist, was ich an dir hasse
Während du fragst, wie's bei mir war

Stagnation aus Mangel an Impulsen
Die du dir selbst versagst
Stagnation durch Mangel an Einsicht
Dass man ein Ende nur vertagt
Stagnation verwechselt mit Gelassenheit
Lässt alles sterben was war
Stagnation ist, was ich an dir hasse
Während du fragst, wie's bei mir war"

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Hot Tracks

by Bryce Vine

0

14