Manfred Krug Kling, Glöckchen cover

Kling, Glöckchen
by
Lyrics and Meaning


Released
November 11, 2002
Ratings

Kling, Glöckchen Lyrics

Song Meaning
Verse 1
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
Kling, Glöckchen, kling!
Laßt mich ein, ihr Kinder,
Ist so kalt der Winter,
Öffnet mir die Türen,
Laßt mich nicht erfrieren
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
Kling, Glöckchen, kling!
Verse 2
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
Kling, Glöckchen, kling!
Mädchen hört und Bübchen,
Macht mir auf das Stübchen,
Bring' euch milde Gaben,
Sollt' euch dran erlaben
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
Kling, Glöckchen, kling!
Verse 3
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
Kling, Glöckchen, kling!
Hell erglühn die Kerzen,
Öffnet mir die Herzen,
Will drin wohnen fröhlich,
Frommes Kind, wie selig
Kling, Glöckchen, klingelingeling,
Kling, Glöckchen, kling!

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind



What's Your Interpretation?

No Thoughts or Song Meanings Yet

Be the first to leave a thought.

Related Blog Posts