Steppenwolf cover
Steppenwolf cover

Steppenwolf Lyrics Meanings
by Peter Maffay


Steppenwolf Lyrics

Den andern war er viel zu anders
Und einfach zu kompliziert
Er blieb mittendrin immer draußen
Und fühlte sich nicht akzeptiert
Er baute sich Mauern aus Schweigen
Und trug eine Kapsel aus Glas
Er wollte es niemandem zeigen
Was er in der Stille besaß

Sie nannten ihn den Steppenwolf
Er wirkte wüst und wild
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt

Den andern war er viel zu anders
Ein lebender Putschversuch
Er blieb mittendrin immer draußen
Ein wandelndes rotes Tuch
So lebte er in seiner Spannung
Dem inneren Frieden fern
Er fühlte sich wie in Verbannung
Auf einem frierenden Stern Sie nannten ihn den Steppenwolf
Er wirkte wüst und wild
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt

Sie nannten ihn den Steppenwolf
Er wirkte wüst und wild
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt

Sie nannten ihn den Steppenwolf
Er wirkte wüst und wild
Dabei war nur sein Lebensdrang
Nach Freiheit noch nicht gestillt

Writer(s): PETER (DE 1) MAFFAY, JOHNNY TAME, OLIVER SPIECKER
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

What's Your Interpretation?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

Steppenwolf Meanings & Interpretations

Be the first!

Post your thoughts on the meaning of "Steppenwolf".

End of content

That's all we got for #

Lyrics Discussions

Recent Blog Posts