Fall der Fälle
Fall der Fälle

Fall der Fälle Lyrics Meanings
by Herbert Grönemeyer

Fall der Fälle Music Video

Fall der Fälle Lyrics

„Das nächste Lied ist, äh
It's like, etwas brisanter
Es geht um einen, es geht im Grunde darum
Wie leicht sind wir infizirbar
Wir glauben halt immer, dass wir
Nicht anfällig sind für rechtes Gedankengut
Und ich glaube, es ist so, dass eine Gesellschaft
Klare Richtlinien setzen muss
Auch für jeden von uns
Und dieses Lied geht darum wie eine Frau, oder ein Mädchen
Versucht sich selber zu strukturieren
Immer nachzugucken in ihrem Kopf
Was ist eigentlich los da?
Und sie schafft das auch indem sie auch sich selber organisiert
Und auch den Widerstand gegen Rechtsextremismus organisiert
Und sich daran behauptet
Und sich damit stabilisiert mit allen andern zusammen
Das Lied heißt ,Fall der Fälle‘“

Es ist ein Transit, eine Szene, die aufzieht
Ein Bodensatz, der nie schläft
Es ist ein Virus, der sich in die Gehirne frisst
Der sie versucht, der sie belegt
Es wird laut gedacht, alles ist erlaubt
Es lallt und hallt von überall
Jeder Geisteskrampf wird ganz einfach mal gesagt
Es wird gejagt ohne Moral

Sie verschiebt nie ihre Grenzen, sie bewacht den Übergang
Belauert die Signale, dass ihre Seele nicht erkrankt
Sie untermauert ihren Glauben, findet den Widerstand
Im wirren Hetz-und-Hass-Gewühl

Es bräunt die Wut, es dünkelt
Der kleine Mob macht rein
Es ist die Angst, die glaubt, „Sauber muss es sein
Und immer schön brenzlich, und gemein!“

Sie verschiebt nie ihre Grenzen, sie bewacht den Übergang
Belauert die Gedanken, dass ihre Seele nicht erkrankt
Sie untermauert ihren Glauben, findet den Widerstand
Im wirren Hetz-und-Hass-Gewühl (go!)

Fall der Fälle, es ist, wie es scheint
Steht an der Schnelle und mischt sich ein, ganz ruhig
Fall der Fälle, und nichts ist neu
Und die Gefahr, und die Gefahr
Weiß, die Gefahr steckt auch in ihr

Sie verschiebt nie ihre Grenzen, sie bewacht den Übergang
Belauert die Gedanken, dass ihre Seele nicht erkrankt
Sie untermauert ihren Glauben, findet den Widerstand
Im wirren Hetz-und-Hass-Gewühl, come on

(Sie mischt sich ein) Fall der Fälle
(Einfach mitten rein) es ist, wie es scheint
(Sie mischt sich ein) steht an der Schnelle
(Einfach durch vorbei) und mischt sich ein, ganz ruhig
(Sie mischt sich ein) Fall der Fälle (einfach mitten rein)
Und nichts ist neu
Und die Gefahr (ein, zwei, drei, vier)
Und die Gefahr
Weiß, die Gefahr steckt auch in ihr
(Sie mischt sich ein) Fall der Fälle
(Einfach mitten rein) es ist, wie es scheint
(Sie mischt sich ein) steht an der Schnelle (zwei, drei, vier, einfach durch vorbei)
Und mischt sich ein, ganz ruhig, Fall der Fälle
(Einfach mitten rein) und nichts ist neu
Und die Gefahr (sie mischt ein, zwei, drei, vier)
Und die Gefahr (einfach durch)
Weiß, die Gefahr steckt auch in ihr

(Sie mischt sich ein) kein Millimeter nach rechts)
(Einfach mitten rein) Stelle, es ist nie schlecht
(Sie mischt sich ein, zwei, drei, vier) aber kein Millimeter nach rechts, perfekt
Es geht um stoisch und frei
(Sie mischt sich ein) kein Millimeter nach rechts
(Einfach mitten rein) Stelle, es ist nie schlecht
(Sie mischt sich ein, zwei, drei, vier) aber kein Millimeter nach rechts, perfekt
Es ist ein Geistgefecht (einfach ruhig und leicht)

Sie mischt sich ein (kein Millimeter nach rechts)
Einfach mitten rein (Stelle, es ist nie schlecht)
Sie mischt sich ein, zwei, drei, vier (aber kein Millimeter nach rechts, perfekt)
Einfach stoisch und frei
Sie mischt sich ein (kein Millimeter nach rechts)
Einfach mitten rein (Stelle, es ist nie schlecht)
Sie mischt sich ein, zwei, drei, vier (aber kein Millimeter nach rechts)
Einfach ruhig und leicht (es ist ein Geistgefecht)

Come on, come on!

Kein Millimeter nach rechts
(Einfach mitten rein) Mitte, es ist nie schlecht
(Sie mischt sich ein, zwei, drei, vier) aber kein Millimeter nach rechts, perfekt
Es ist ein Geistgefecht
(Sie mischt sich ein) kein Millimeter nach rechts
(Einfach mitten rein) Stelle, es ist nie schlecht
(Sie mischt sich ein, zwei, drei, vier) aber kein Millimeter nach rechts, perfekt
Es ist ein Geistgefecht

„Der Berliner Arkaden Chor
Danke schön, danke schön“

Writer(s): Herbert Groenemeyer
Copyright(s): Lyrics © Kobalt Music Publishing Ltd.
Lyrics Licensed & Provided by LyricFind

Fall der Fälle Meanings

Be the first!

Post your thoughts on the meaning of "Fall der Fälle".

End of content

That's all we got for #

What Does Fall der Fälle Mean?

Attach an image to this thought

Drag image here or click to upload image

Latest Blog Posts
Lyrics Discussions

1

585

1

5
Hot Tracks
Recent Blog Posts